Was ist schon 1 Kilo Boilies in der modernen Karpfenangelei? Wahrlich nicht sonderlich viel. Saison für Saison steigern sich die Ködermengen, ohne Rücksicht darauf zu nehmen, ob das wirklich Sinn hat. Wenn wir uns dem Frühjahr nähern, steigern viele direkt die Futtermenge, obwohl die Fische gerade erst beginnen aus ihrer Winterruhe aufzuwachen. Die ersten Sonnenstrahlen und das erste Mal T-Shirt-Wetter scheint viele auch zu animieren die Futterkelle etwas lockerer kreisen zu lassen. Doch die Realität sieht anders aus. Der Futterbedarf ist im Grunde genommen jetzt noch sehr gering. Ein großer Fehler, den man begehen kann, ist zu viele Köder zu füttern, bevor man überhaupt das Fressverhalten der Fische richtig einzuschätzen weiß. Ein Kilo Boilies sind jetzt vollkommen ausreichend, wenn man sie richtig anwendet. Wir haben sechs Punkte für euch gesammelt, um aus einem Kilo Boilies mehr zu machen.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 6 1198x800 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Der perfekte Mix von Boilies – unterschiedliche Größen nutzen

Viele von euch verwenden stets die gleiche Ködergröße. Von Januar bis Dezember werden 18 oder 20 mm Boilies gefischt. Das jedenfalls scheint die Mehrzahl aller Ködergrößen zu sein. Hinzu kommt, dass sich viele Angler auf z.B. Fischmehl oder ausschließlich Milcheiweiss-Boilies beschränken.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 19 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies
twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 5 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Besonders an stark befischten Gewässern können Fische auf einheitliche Nahrungsquellen argwöhnisch reagieren, sofern sie diese mit negativen Erlebnissen verbinden. Eine Kombination aus unterschiedlichen Ködern und Größen kann daher sehr erfolgreich sein. Die Fische stellen sich so nicht auf einen einzigen Köder ein und regulieren ihren Ansaugdruck nicht konstant. Ihre Wachsamkeit in der Köderaufnahme sinkt. Bei dummen Fischen ist das irrelevant. Doch gerade die klugen, großen, alten und schwer zu fangenden Fische können so unter Umständen schneller zu fangen sein. Es lohnt sich also Köderformen, Größen und Sorten zu kombinieren. Es macht Sinn herauszufinden, welche Köder an deinem Gewässer oft genutzt werden, um dann anders zu fischen als die anderen. Probiere es ruhig auch mal Dumbells einzumischen oder auch Boilies in 10 oder 12 mm Durchmesser zu verwenden.

Nutze Öl und maximiere deine Lockwirkung

Eine weitere Möglichkeit die Anziehungskraft kleiner Ködermengen zu steigern, ist die Nutzung verschiedenster Öle. Jeder einzelne Boilie kann durch das Vollsaugen und der vollständigen Sättigung der Köder die Anziehungskraft durch die gesamte Wassersäule nach oben leiten – auch bei kühleren Temperaturen.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 20 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies
Um die Attraktivität noch weiter zu steigern, könnt ihr die öligen Boilies mit Wurfrohr über eine größere Fläche verteilen, damit der ölige Teppich so groß wie möglich wird. Optimal ist übrigens der Einsatz von warmem Öl für das soaken von Boilies. Die Löslichkeit ist so wesentlich höher und die Boilies können die wesentlich dünnflüssigere Substanz besser aufsaugen. So erreicht man auch mit wenigen Boilies eine extrem große Lockwirkung.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 7 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Turbo-Boost für deine Boilies

Verwende den Turbo-Boost. Nein, das ist kein besonderes Produkt, das ist eine Praxis, wie man mit einem Kilo Baits, eine um ein Vielfaches erhöhte Anziehungskraft erreichen kann. Viele Angler praktizieren diese Taktik bereits, aber zu viele haben noch nie etwas davon gehört. Die Technik mit der ein Turbo-Boost erreicht werden kann ist super simple.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 16 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Boilies werden mit Flüssigkeiten und pulverisierten Komponenten verbunden, um eine Art Kruste zu erreichen. Mit Hilfe einer Zwille, eines Groundbaiters oder von PVA werden die verkrusteten Boilies am Platz verteilt. Relativ wenig Futter ist so nötig, um ein Maximum an Lockwirkung zu erzielen, ohne Verlust der Selektivität.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 13 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies
twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 14 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 15 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Boilie Crumb – kleine Happen, große Wirkung

Keine neue Taktik, aber trotzdem sehr erfolgreich. Boilie Crumb. Kleine Krümel aus Boilies, mit denen man eine große Lockwirkung erzielen kann. Boilie Crumb ist bereits in kleinen Mengen sehr erfolgreich und unterstützt die Lockwirkung des Boilies am Haar.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 1 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Kleine Bags mit Boilie Crumb sind perfekt, um sie in Hakennähe anzubieten. Besonders im Frühling erzeugt man so mit ganz wenig Futter eine hohe Aufmerksamkeit. Man erzielt mit wenigen Boilies ein Höchstmaß an Attraktivität. Die Wolkenbildung der kleinen Boilie-Partikel ist ideal, wenn man z.B. nur mit kleinen PVA-Sticks oder -Bags hantieren möchte.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 9 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Boiliebrei für extreme Wolkenbildung

Wenn die Wassertemperaturen langsam wieder steigen und die Karpfen ihre Winterquartiere verlassen, heißt dies nicht, dass man mit der Futterkelle großzügig umgehen sollte. Setze daher einen Brei aus Boilies ein. Zusammen mit Flüssigkeiten, die übrigens sehr erfolgreich sein können, wirkt ein Brei aus Boilies sehr anziehend.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 2 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Wertvolle Nährstoffe und Stimulanzien werden zusätzlich sehr schnell aus den Boilies gewaschen und erzielen eine extreme Lockwirkung. Der Hauptvorteil aber ist die Tatsache, dass man mit großen Wolken Karpfen anlockt, sie aber nicht sättigt. Man löst eine Reaktion aus, die den Karpfen zum Fressen animiert. Idealerweise wird der Brei mit einer Spomb ausgebracht. Dies wiederholt man alle paar Stunden, um die Wolke permanent aufrecht zu halten, um Fische an den Platz zu locken. Wichtig ist bei dieser Taktik, dass wirklich permanent eine Brei-Fahne auf und über dem Platz steht, um die Fische zu locken.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 21 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Boilies halbieren – Gleiches Gewicht, größere Stückzahl

Warum ganze Boilies füttern, wenn halbierte Köder im Frühling viel mehr Vorteile mit sich bringen. Sie sind leichter und ihre Form lässt sie auf Kraut oder Schlamm viel besser on Top liegen lassen, als z.B. runde Köder. Ihre Absinkphase verlänger sich durch die untypische Form, sodass sie sanfter auf dem Boden auftreffen.

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 3 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Aus einer Tüte mit einem Kilo Boilies erhält man dank Halbierung die doppelte Menge an Futter und kann die Fische so wesentlich länger am Platz halten, bzw. nicht so stark sättigen, da man bei gleicher Anzahl an Köderbrocken, nur die Hälfte an Gewicht einsetzt. Alternativ kann man auch anstatt der üblichen 15 mm Boilies auch einfach mal 10 mm Dumbells einsetzen. Probiere etwas Neues, was möglicherweise zu mehr Erfolg führen kann. Überdenke dein Handeln und verbessere deine Angelei!

twelvefeetmag 1 kilo boilies verbessern 4 -  - karpfenangeln, ccmoore, boilies, Baits, 1 Kilo Boilies

Noch mehr Tipps und Tricks von CC MOORE