Auslandsreisen waren und werden immer populärer. Auch „neue“ Gebiete werden entdeckt und erfolgreich befischt. Die kroatischen Wurfseen z.B. sind solche Gebiete, in denen überwiegend nur geworfen werden darf. Dieses Land lockt mit wirklich dicken Karpfen bis weit über 30 Kilo. Es sind keine klassischen Paylakes – Paylakes sind ohnehin nicht wirklich meine Angelei. Demnach war ich noch an keinem dieser Seen. Aber auch hierzulande wird der Umgang mit der Wurfrute immer gefragter. Ich befischte zwei Jahre lang ein Gewässer, an dem nur geworfen werden darf. Daher würde ich behaupten, dass ich mich gut damit auskenne. Ich möchte euch drei Tipps an die Hand geben, damit auch ihr Würfe bis über die 100-120 Meter schafft.

twelvefeetmag weite würfe beim karpfenangeln 2 -  - Wurfweite, werfen, weiter werfen

Die Rute – Semiparabolische Aktion für weite Würfe

Viele kaufen sich per se schon mal die falsche Rute. Die meisten Ruten werden gekauft, weil sie der Kumpel hat oder weil sie gerade „in“ sind oder aber, weil sie ein „Szenestar“ fischt oder oder oder….Doch kaum jemand befasst sich mit dem Aktionsfeld der Rute. Ist es wirklich eine Rute, mit der ich weit werfen kann? Oft ist es so, dass Ruten mit einer Spitzenaktion oder semiparabolische Ruten „Wurfruten“ sind. Parabolische Ruten sind zum Werfen gedacht, aber nicht für Entfernung. Man kann auch nicht beides haben – also eine „Playing“ Aktion und 150 Meter werfen. Hat man jedoch eine Wurfrute, wirft man weit, aber der Drill kleinerer Fische ist nicht so spektakulär. Also beschäftigt euch vor jedem Rutenkauf mit der Aktion der Rute. Ich fische aktuell mit der Trakker Propel in 12 ft. und 3,5 lb. 100 Meter + sind damit kein Problem mehr!

twelvefeetmag weite würfe beim karpfenangeln 1 -  - Wurfweite, werfen, weiter werfen

Monofile Schnur für weite Würfe

Ich verwende für weite Würfe eine monofile Schnur. Zum einen, weil diese sich fast von selbst während des Wurfs von der Rolle wickelt und zum anderen, weil ich damit weiter werfen kann. Grundsätzlich gilt: Je dünner die Schnur, desto weiter der Wurf. Allerdings sollte man die Schnur der Situation anpassen und nicht versuchen, der „geilste Werfer“ zu sein. Es macht keinen Sinn, in 120 Meter Entfernung mit einer 0,28 mm Schnur vor Totholz zu fischen und jeden Fisch zu verlieren. Dann lieber kürzer werfen, aber die Fische sicher landen. Daran sollte jedem gelegen sein, dem Fischwohl. Daher hinterfragt euch, in welcher Situation welche Schnur Sinn macht.

twelvefeetmag weite würfe beim karpfenangeln 4 -  - Wurfweite, werfen, weiter werfen

Die richtige Montage

Wenn man das falsche Rig verwendet, büßt man einiges an Meter ein. Der Unterschied geht bis ca. 10 Meter in wirklichen Spitzenentfernungen. Für Distanzwürfe gibt es nur eine Montage: Die, die am wenigsten Windwiderstand hat. Dafür verwende ich eine Helikoptermontage, entweder mit einem x-beliebigem Rig oder, wer möchte, mit Chod Rig. Ich muss jedoch sagen, dass ich ein Chod Rig relativ selten verwende, es aber super zum Werfen ist!

twelvefeetmag weite würfe beim karpfenangeln 6 -  - Wurfweite, werfen, weiter werfen

Ich hoffe, ich konnte mit diesen Tipps dem ein oder anderen den Einstieg in die Werferei erleichtern. Natürlich ist hinzuzufügen, dass es noch ein paar mehr Dinge zu beachten gibt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Austesten und natürlich eine erfolgreiche Saison 2020.

twelvefeetmag weite würfe beim karpfenangeln 5 -  - Wurfweite, werfen, weiter werfen

Regelmäßige News von Successful Baits erhalten