Ganz ehrlich: nach der Familienfeier an Heiligabend steht uns der Sinn nach Abenteuern. Nach Freiheit, nach Natur, nach Karpfenangeln. Geht es dir vielleicht ganz ähnlich? Wenn du für die Weihnachtstage noch auf der Suche nach Entertainment bist, haben wir dir hier 3 Abenteuerfilme herausgesucht, die in den vergangenen Monaten auf twelve ft. PRO online gegangen sind.

Mit Christian Espert und Christian Wolf fischen wir an einen großen, deutschen Natursee in Deutschland. Mit Marius Hässner schwingen wir uns an einem 1000 Hektar großen See aufs Boot und mit Chris Ackermann tauchen wir in die Unterwasserwelt unserer Zielfische ab. Wir zeigen dir diese 3 Highlights auf twelve ft. PRO im Schnelldurchlauf.

Traumsession am großen Natursee

In diesem Jahr hat sich Julian Jurkewitz mit Christian Espert und Christian Wolf an einem großen, deutschen Natursee getroffen und dort einige unbeschreibliche Momente erlebt. Nur gut, dass er seine Kamera dabei hatte und alles für dich eingefangen hat. Wir präsentieren: Sternstunden am Natursee – den kompletten ersten Teil dieses Abenteuers kannst du dir auf twelve ft. PRO reinziehen.

Bootsangeln auf tausenden Hektar

Wir haben Marius Hässner bei einer ganz besonderen Session begleiten können, in der alles zu passen schien. Eine extrem günstige Wetterlage und eine ausgeklügelte Taktik brachten Marius hart an den Fisch und unser Videographer Philipp Woywode folgte seinem Ruf an die Ufer eines riesigen Natursees.

Doch nicht allein die Wasserfläche und atemberaubenden Fische sind es, die diesen Film in jeder Hinsicht besonders machen. Die beiden fischten aufgrund von örtlichen Bestimmungen auch noch vom Boot aus. Wer also Bock auf lehrreiches Karpfenkino hat, sollte diesen twelve ft. PRO-Film nicht verpassen.

Auf Tauchstation mit Chris Ackermann

Mit Taucherbrille, Schnorchel und Flossen bewaffnet, tauch Chris Ackermann seine Rigs und sein Futter an die entdeckten Hot Spots. Auf diese Weise gelingt es ihm, gerade den dicksten Fische eines Gewässers auf die Schliche zu kommen. Auf was Chris dabei genau achtet, welche Tricks und Kniffe er dabei anwendet, zeigt er in einem Film auf twelve ft. PRO. Nicht zu Letzt geraten Chris und unser Kameramann Julian Jurkewitz in eine echte Schreckenssituation, als sie beim Tauchen auf ein Menschenskelett stoßen. Der Film Auf Spurensuche mit Chris Ackermann ist online.