Nun ist es traurige Gewissheit: Die Carp+Cat Expo Rhein Main Neckar in Hofheim-Wallau, die normalerweise den Start in die Messesaison einläutet, wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Diese Meldung hat das Team der Carp+Cat Expo gestern auf dem Facebook-Kanal bekanntgegeben. Die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie in den vergangenen Tagen und Wochen hat das Team zu dieser schwierigen Entscheidung veranlasst.

Carp+Cat Expo 2020 in Wallau abgesagt – das sagen die Veranstalter

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) und auch insbesondere aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung in den letzten Wochen haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die Carp + Cat Expo 2020 in Hofheim Wallau abzusagen. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden, deren Mitarbeiter, die Sicherheit der Besucher und nicht zuletzt auch die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Dienstleister hat höchste Priorität.

Die Einschränkung sozialer Kontakte ist derzeit lebenswichtig. Daher bitten wir um euer Verständnis für unsere Entscheidung, die zur Sicherheit unserer Mitarbeiter und Teilnehmer dient und eine weitere Ausbreitung des Virus verhindern soll. Unter den aktuellen Bedingungen gibt es einfach keine Möglichkeit, hier unter den vorgenannten Aspekten eine sinnvolle Umsetzung der Veranstaltung zu gewährleisten. Natürlich beobachten wir die weitere Entwicklung mit Sorgfalt. Sollten sich in naher Zukunft Möglichkeiten auftun, werden wir euch natürlich schnellstmöglich informieren. Mit dem Schlusssatz verbinden wir die Hoffnung, im Jahr 2021 weitermachen zu können. Achtet bitte auf Euch und bleibt vor allem gesund.

Regelmäßige News über die Carp+Cat Expo Rhein Main Neckar erhalten