Du hast absolut keinen Bock mehr 5 verschiedene Taschen mit ans Wasser zu schleppen? Keinen Bock mehr so oft hin und her zu laufen? Dann ist dieses neue Carryall-Modell vielleicht genau die richtige Wahl für dich. Anaconda kreiert mit der Undercover Gear Bag einen Platzprotz in den so einiges an Tackle passt.

Dolomiten 2 -  - viel Platz, Sänger, Großraumwunder, Carryall, Bag, Anaconda Undercover Gear Bag, anaconda
Ein Großraumwunder – Die Anaconda Undercover Gear Bag!

Aufbau des Anaconda Undercover Gear Bag

Die neue Anaconda Tasche kommt also mit reichlich Stauraum daher. Doch wie ist dieser aufgeteilt und was kannst du wirklich mitnehmen? Das stark gepolsterte Großraumwunder ist mit ganzen 6 Außentaschen ausgestattet. Darin ist Platz für deine Tacklebox, Bleie, Rigs, und sogar für einige Pop up Dosen. Diese kannst du direkt in ein passendes Inlett stellen. Das Inlett lässt sich dank der Verwendung von Klettmaterial individuell anpassen. Die Aufteilung kann aber auch komplett entfernt werden, sodass auch großer Inhalt Platz finden kann.

Dolomiten 3 -  - viel Platz, Sänger, Großraumwunder, Carryall, Bag, Anaconda Undercover Gear Bag, anaconda
Mit passendem Inlett! – Hier ist sogar Platz für deine Hookbaits!

Für eine komfortable Handhabung sorgt der fett gepolsterte Tragegurt, der den aus 600 D gefertigte Undercover Gear Bag hält.

Dolomiten 6 -  - viel Platz, Sänger, Großraumwunder, Carryall, Bag, Anaconda Undercover Gear Bag, anaconda
Viel Zeug und viel Gewicht braucht einen gut gepolsterten Tragegurt!

Außerdem interessant sind für dich bestimmt die Maße der Tasche. Dieses Mediummodell misst 67 x 40 x 40 cm und ist damit nicht riesengroß und mega sperrig.

Die Anaconda Undercover Gear Bag im Handel:

Interessierst du Dich für das neue Taschenmodell von Anaconda?

Dann schaue sie dir doch mal bei M&R Tackle an!

Die Tasche ist ab ca. 40 Euro zu bekommen.

Regelmäßige News von Anaconda erhaltet ihr: