Die Jagd auf einen riesigen Fisch, diesen Einen, den Unsichtbaren, sozusagen die Jagd auf den Phantomfisch. Etwas zu jagen, was unserem menschlichen Auge verborgen bleibt. Ein Mysterium zu fangen, ist das nicht dein und unser aller Traum?!

IMG 6773 2 1024x682 -  - Spiegler, Schuppis, Schatten, Lucas Olde, karpfenangeln, HZ-Baits, Baits
Das mag schon sein, doch darum geht es in diesen Zeilen nicht, vielmehr um das was du siehst. Es spielt sich direkt vor deinen Augen ab, und wir können daraus wichtige Informationen und Schlüsse ziehen. Wenn du dir ein bisschen Zeit am Wasser nimmst, es beobachtest, dann wirst du ihre Zeichen sehen.

IMG 6391 2 682x1024 -  - Spiegler, Schuppis, Schatten, Lucas Olde, karpfenangeln, HZ-Baits, Baits

Ein paar Blasen hier, Ringe an der Oberfläche dort, lautes Klatschen oder einfach schwarze Schatten, die vor dir ihre Bahnen ziehen. Die Fische in bestimmten Bereichen des Gewässers zu lokalisieren und zu wissen, wann sie wo und zu welcher Tageszeit verweilen, können dir schweigsame Stunden mit deinem Bissanzeiger ersparen.

IMG 6120 2 1024x709 -  - Spiegler, Schuppis, Schatten, Lucas Olde, karpfenangeln, HZ-Baits, Baits
Langsam lasse ich mich mit meinem kleinen Boot die Schilfkante entlangtreiben. Die Cap tief ins Gesicht gezogen, die polarisierte Brille nimmt die Wasserspieglung, so drücke ich mich aus der Brust Stück für Stück vorwärts. Da wieder, es raschelt im Schilf, die Halme biegen auf und ein langer schuppiger Körper bahnt sich seinen Weg gen freier Wasserfläche.

IMG 6202 2 1024x664 -  - Spiegler, Schuppis, Schatten, Lucas Olde, karpfenangeln, HZ-Baits, Baits

Als sich neben mir, an einem kleinen Krautfeld ein Spiegler aus dem Wasser schraubt, weiß ich, dass ich hier genau richtig bin. Auf der Suche nach einem geeigneten Platz, um das Schilf beangeln zu können, begegnen mir weitere Schatten. Mein Tackle habe ich sehr gering gehalten, um stets mobil bleiben zu können. Schließlich möchte ich nur die Abendstunden bis zur Dämmerung fischen. Zwei Ruten, und einzelne Banksticks, eine kleine Abhakmatte mit Kescher und Stativ und der Eimer dient sowohl als Köder- als auch als Tacklebox.

IMG 5520 1 1024x682 -  - Spiegler, Schuppis, Schatten, Lucas Olde, karpfenangeln, HZ-Baits, Baits

Mehr brauchst du nicht, um erfolgreich wenige Stunden zu angeln.
Die Ruten sind bereits montiert, an der einen ein gelber Pineapple Popi und die Andere ist mit einem 16ner Habanero Schneemann bestückt. Ohne Beifutter fliegt der Popi direkt an die Schilfkante, wo zuvor noch die Halme wackelten. An das kleine Krautfeld lege ich den auffälligen Schneemann und verteile eine Hand voll 16ner großflächig dort herum.
Nicht einmal 5 Minuten und es meldet sich die PopUp Ruten. Ein schöner kräftiger Schuppi konnte dem Gelben nicht wiederstehen. In den nächsten 3 Stunden landen 4 weitere Gesellen in meinem Netz.

IMG 6654 2 1024x682 -  - Spiegler, Schuppis, Schatten, Lucas Olde, karpfenangeln, HZ-Baits, Baits

Was möchte ich dir mit dieser kurzen Story sagen?! Ganz einfach, meist sitzen wir fest an einem möglichst bequemen Platz. Fahren unsere Ruten an die alt bekannten Stellen und warten darauf, dass ein Fisch an unseren Fallen vorbei schwimmt. Am nächsten Tag sind wir enttäuscht, dass es nicht so lief, wie wir das erhofft hatten.

IMG 3727 1 682x1024 -  - Spiegler, Schuppis, Schatten, Lucas Olde, karpfenangeln, HZ-Baits, Baits

Wenn du aber mobil bist und dich auf die Suche nach den Zeichen, die dir die Fische geben, machst, dann kannst du sie dort beangeln, wo sie sich auch aufhalten und gerade fressen. Oftmals kannst du dann in kürzester Zeit mit mehreren Bissen rechnen.

IMG 4021 1 682x1024 -  - Spiegler, Schuppis, Schatten, Lucas Olde, karpfenangeln, HZ-Baits, Baits

Warte nicht darauf, dass dich die Karpfen finden, finde sie. Gerade Flachwasserareale, Schilfkanten oder ins Wasser ragende Hölzer sind immer ein Blick wert und du wirst die Schatten oder ihre Spuren sehen.
Am Anfang war ich auch sehr skeptisch was das „Stalken“ angeht, doch inzwischen fische ich fast nur noch ein paar Stunden am Tage, anstatt lange Nächte zu machen und das klappt erstaunlich gut.