Es war wieder so weit. Zum zweiten Mal packte ich meine Sachen für einen 14-tägigen Trip auf den afrikanischen Kontinent. Als mich vor einem halben Jahr Markus Rosenberger fragte, ob ich Lust hätte mitzukommen, musste ich nicht lange überlegen. Nach dem langen und schneereichen Winter in Bayern, kribbelte es schon frühzeitig in meinen Fingern. Über vier Monate war ich nicht mehr fischen – eine wirklich lange und kaum aushaltbare Zeit. Raus aus dem Alltag, rein in die Natur, ab in ein neues Abenteuer. Wenn ich ehrlich bin, war das auch mal wieder dringend notwendig. Als es dann endlich losging und wir von München aus nach Wien flogen, uns dort mit den anderen zwölf Mitreisenden trafen, war es für mich kaum mehr auszuhalten, endlich wieder am wunderschönen Bin el Ouidane zu stehen…. weiterlesen

IMG 1965 Kopie Kopie -  - twelve ft. 11, Storytelling, Reisen, marokko, Markus Weiser, karpfenangeln, Geschichten, Flucht, Ausbruch und weg, artikel, Alltag

Den ganzen Artikel in Ausgabe 11 lesen

Den ganzen Artikel von Markus Weiser und seiner Marokko-tour gibt es in unserer aktuellen Ausgabe twelve ft. – twelve ft. Ausgabe 11

Bildschirmfoto 2017 07 30 um 11.53.52 567x800 -  - twelve ft. 11, Storytelling, Reisen, marokko, Markus Weiser, karpfenangeln, Geschichten, Flucht, Ausbruch und weg, artikel, Alltag