Wir waren wieder unterwegs. Bei Freunden.Bei Bekannten. Bei Unbekannten. Bei Neuen.Bei Alten. twelve ft. entwickelt sich immer mehr. Immer weiter. Immer schneller. Nachwie vor stehen wir für junges Aussehen. Fürmodernes Visuelles. Für Interaktives. Wir wachsen. Aus dem Kind wird ein Jugendlicher.Aus dem Teenager ein Erwachsener.Ein Abenteurer. Wir haben es schon bis zur 6sten Ausgabe geschafft, die wir heute für euch auf den Weg schicken. Eine Ausgabegefüllt mit neuen Impressionen. Vollgepackt mit atemberaubenden Bildern. Mit Videos.Mit Flächen, auf die ihr klicken oder tippen könnt. Es gibt mehr als bloß Buchstaben undBilder. twelve ft. ist multimedial. Anders.In dieser Ausgabe steht alles unter demMotto „Ein dickes Ende“. Ob Großfischjagt. Ob Endgame. Der lange Weg bis zum dicken Ende und vieles mehr. Zieht es euch rein und verbreitet twelve ft. Teilt 12ft. Erzähltes weiter. Treibt es raus. Ans Wasser.In die Freiheit. Oder twittert uns. Verschickt einen Link per E-Mail an eure Freunde. Stellt uns auf euren Blog. Eure Webseite. Ihr seid unser Sprachrohr. Viel Spass!

Wir wünschen viel Spaß mit der sechsten Ausgabe!!

Hier geht es zur Ausgabe 6