Er ist da. Der neue Katalog vom englischen Tacklehersteller Avid Carp. In 2020 hat es einer unserer Autoren auf den Titel des Kataloges geschafft. Matthias Plöger ziert die Vorschau der neuen Produkte. Wir werfen einen Blick rein und bekommen Bock auf Sleeping Systems, Brolly, Ruten und Co. Es gibt wieder einige neue Highlights im neuen Produktsortiment der gelben Tacklemarke aus UK.

Stories und neue Produkte

Richtig nice und gelungen finden wir das Zusammenspiel aus Produktvideos, Produktbeschreibungen und Artikeln von einigen Top Anglern. Auch Mattias Plöger ist mit am Start, ziert das Titelbild und schreib in seiner Story “Plan B” über seine Zeit am Ufer deutscher Flüsse und welchen Plan B er verfolgt, wenn es einmal nicht so laufen sollte, wie er es sich vorstellt. Geile Bilder, coole Story – sein Artikel ist was zum schmökern.

twelvefeetmag avid carp katalog 20203 -  - Produkte 2020, Katalog 2020, Avid Carp

Plan B von Matthias Plöger – Er erzählt selbst

Matthias Plöger erläutert, wie wichtig es ist, einen Plan B zu haben, um ein erfolgreiches Saisonende sicherzustellen.Jeden Herbst zieht es mich an die Ufer des Flusses. Der Herbst ist in meiner Region in Deutschland oft die beste Zeit, um einen der begehrten Flusskarpfen zu fangen. Der Herbst am Fluss ist einfach zauberhaft. Während der Nebel über die umliegenden Felder rollt, bereiten sich die Karpfen auf den Winter vor, fressen oft regelmäßig in Erwartung der kalten Monate, die vor ihnen liegen. Vor dem Herbst bereite ich oft Spots vor, füttere regelmäßig und sorge dafür, dass die Gebiete sauber und präsentabel sind.

twelvefeetmag avid carp katalog 20202 -  - Produkte 2020, Katalog 2020, Avid Carp

Zur Vorbereitung meiner ersten Session besuchte ich das Gewässer oft mehrmals pro Woche. Ich bin regelmäßig über 1000 km pro Woche zum Fluss und zurück gefahren, um sicherzustellen, dass ich genügend Futter an meinem Platz einbringen kann, damit er bereit für meine erste Session ist. Zur Freude meiner Mitbewohner koche ich oft regelmäßig kiloweise frische Partikel in meiner Gemeinschaftsküche, um bei meiner Köderkampagne obenauf zu bleiben. Ich denke, dass das Vorfüttern zu einem wesentlichen Aspekt meines Erfolges am Fluss geworden ist. Die Arbeit und das Privatleben führen oft dazu, dass Alltagsangler wie ich nicht so regelmäßig fischen können, wie wir es gerne hätten. Oftmals ist die Anstrengung, vor oder nach der Arbeit zum Fluss zu fahren, ermüdend. Aber es lohnt sich … Hier geht es zum Artikel im neuen Produktkatalog ab Seite 204

Regelmäßige News von Avid Carp