In diesem Sommer haben sich Martin und Frederic – dem ein oder anderen als „Angelfrager“ vielleicht besser bekannt – am magischen Lake Bled in Slowenien getroffen, um dort ein paar Tage gemeinsam zu fischen. Im Gegensatz zu vielen anderen Anglern, die zum Lake Bled fahren, haben sich die beiden dazu entschieden, die Fische aktiv zu suchen und mit wenig Futtereintrag zu arbeiten. Dabei entstanden ist ein authentischer Angelfilm in Spielfilmlänge. Vor einigen Tagen ist das YouTube-Video zu ihrer Session online gegangen.

Wie alles anfing

Seit einigen Jahren fahre ich nun schon regelmäßig an den bezaubernden Lake Bled in Slowenien. Das kristallklare Wasser, die unglaubliche Kulisse mit der Kirche und den Bergen und natürlich der nahezu einzigartige Fischbestand machen diesen See so besonders. Nachdem ich vergangenes Jahr das erste Mal zum Fischen dort war, stand fest, im Folgejahr musste ich mit Frederic unbedingt wiederkommen. Definitiv sollte dieses Mal auch mehr gefilmt werden. Außerdem kam hinzu, dass Frederic und ich zwar seit Jahren gemeinsam Angeln und auch beim Filmen ein eingespieltes Team sind, jedoch noch nie zusammen im Ausland unterwegs waren. Die Vorfreude war also riesig und zum Beginn der Sommerferien sollte es endlich losgehen.

twelvefeetmag karpfenangeln lake bled 5 -  - Lake Bled, Karpfenangeln am Lake Bled, Bled

Die Reise beginnt – auf gen Süden

Der Tag war endlich da und wir fuhren beide mit unseren Familien, zunächst getrennt Richtung Süden. Frederic hatte ein paar entspannte Tage mit seiner Familie am Strand, während ich mich in Kärnten mit meinen guten Freunden Niki Kleinschuster und Mario Hribernig traf. Wir wollten ein Video an dem großen Fluss Drau für Marios YouTube-Kanal filmen. Da die Bedingungen am Fluss bezüglich Durchfluss und Wasserstand jedoch mehr als miserabel ausgeschaut haben, entschieden wir uns dazu, die erste Nacht an einem großen Kärntner Natursee zu verbringen. Das war definitiv die richtige Entscheidung, denn in einer kurzen Angelnacht landeten wir alle drei mehrere Fische bis um die 20 Kilo. Trotzdem wagten wir uns für ein paar Tage an den Fluss, wo wir trotz der Umstände das ein oder andere Fluss-Original fangen konnten. Nach dieser Woche in Österreich konnte ich es jedoch kaum erwarten, endlich die Weiterreise nach Bled anzutreten.

twelvefeetmag karpfenangeln lake bled 8 -  - Lake Bled, Karpfenangeln am Lake Bled, Bled

Die ersten Angeltage – Lake Bled

Am nächsten Morgen fuhren meine Familie und ich zeitig am Vormittag rüber nach Slowenien. Wir hatten Glück mit dem Verkehr und kamen planmäßig nach einer Stunde Fahrt in Bled an. Ich traf mich mit Frederic und wir drehten gleich mal einige Runden mit dem Fahrrad am ersten Abend um den See. Bezüglich der Angelei wollten wir etwas ganz anderes machen, als die meisten Angler, die nach Bled fahren. Denn den ganzen Tag auf einer Stelle hocken und tonnenweise Futter so weit raus wie nur möglich katapultieren ist mal so gar nicht unser Ding. Genau wegen solchen Anglern verschlechtert sich übrigens momentan die allgemeine Gesundheit der Fische in Bled drastisch. Daher wollten wir auf jeden Fall aktiv mit dem Fahrrad und wenig Futter fischen.

twelvefeetmag karpfenangeln lake bled 6 -  - Lake Bled, Karpfenangeln am Lake Bled, Bled

Gesagt, getan, und nachdem der Wecker am ersten Morgen um 3 Uhr klingelte, schlichen wir uns aus unserem Apartment und fuhren auf unseren mit Tackle bepackten Fahrrädern runter an den See. Eines gleich vorweg, der erste Morgen verlief zäh, sehr zäh. Es war brütend heiß und es hatte auch schon die Tage zuvor nicht wirklich geregnet oder sich abgekühlt. Aus vorherigen Sessions wusste ich, ein Gewitter mit Niederschlag kann in Bled manchmal Wunder bewirken. Gegen Abend war tatsächlich ein kurzes Zeitfenster mit starkem Niederschlag vorhergesagt. Nach einem Tag auf Achse und wenig zu essen, sehnten wir uns nach einer Stärkung und somit hatten wir beschlossen, den Abend von der Villa Preseren aus zu fischen. Dort halten sich aufgrund des starken Futtereintrages der Angler immer wieder Fische auf.

twelvefeetmag karpfenangeln lake bled 7 -  - Lake Bled, Karpfenangeln am Lake Bled, Bled

Nach einem guten Abendessen und dem kräftigen Regenschauer schaute ich auf die Uhr. Es war bereits nach 22 Uhr und die Zeit lief uns davon. Doch dann meldete sich plötzlich Frederics Funkbox und nach einem gut zehnminütigen Drill landete Frederics neuer PB im Kescher. Ein alter langer Spiegelkarpfen mit über 20 Kilo. Doch lange Zeit zum Feiern blieb nicht, denn beim Versorgen von Frederics Fisch lief auch meine Rute ab. Ein weiterer schöner Mitte 30 Pfund schwerer Spiegler gleitete über die Maschen. Nach diesem Abend fielen wir beide voll übermüdet, aber dennoch überglücklich ins Bett.

twelvefeetmag karpfenangeln lake bled 2 -  - Lake Bled, Karpfenangeln am Lake Bled, Bled

Am nächsten Morgen befischten wir einen Bereich hinter der Kirche, wo wir zuvor fressende Fische gesehen hatten. Es dauerte keine halbe Stunde bis eine meiner Ruten ablief und ein nicht allzu großer aber dennoch schöner Schuppi im Kescher landete. An diesem Tag haben wir leider jedoch auch noch einen weiteren Fisch verloren. Wir entschieden uns dazu, nochmal alle Reserven für den kommenden letzten Angeltag klarzumachen.

Krönender Abschluss

Nachdem wir tagsüber einen kleinen Schuppi fangen konnten, sollte es der letzte Abend noch einmal in sich haben. Da es unser letzte Abend war, beschlossen wir uns dazu, diesen mit unseren Familien in der Villa Preseren zu verbringen. Selbstverständlich mit Funke am Tisch und Ruten im Wasser. Das Wetter sollte uns an diesem Abend auch noch einmal in die Karten spielen, denn es war wieder ein Gewitter mit Niederschlag vorhergesagt. Wir brachten die Ruten gegen 18 Uhr aus und es sollte mal wieder nicht lange dauern bis sich einer unserer Bissanzeiger meldete. Frederic befand sich im Drill mit dem nächsten guten Spiegler. Es war um circa 19 Uhr. Zu dieser Zeit war gerade so ziemlich jeder Tourist in Bled auf dem Weg zum Abendessen. Dementsprechend groß war die Menschenmenge, die sich um uns herum versammelte. Ein weiterer guter Fisch und wir hatten noch einige Abendstunden vor uns. Doch nach diesem Spiegler kehrte erst einmal Ruhe ein.

Das Gewitter zog auf und wir saßen fix und fertig nach drei Tagen Angeln in Bled in der Villa Preseren mit unsern Familien und stoßten gemeinsam auf unseren Trip an. Wer schon einmal in Bled gefischt hat, weiß, wie gerädert man sich nach ein paar Tagen fühlt. Zugegebenermaßen sind wir nach einem guten Abendessen in den Stühlen fast eingenickt. Doch gerade dann, wenn du gar nicht mehr damit rechnest, passiert es doch noch. In der letzten Angelstunde und als das Gewitter gerade vorbei gezogen war, meldete sich noch einmal meine Funkbox. Nach ein paar Minuten landete der letzte Fisch für diesen Trip im Netz. Ein sehr alter und uriger 30 Pfund schwere Spiegler.

twelvefeetmag karpfenangeln lake bled 4 -  - Lake Bled, Karpfenangeln am Lake Bled, Bled

Nach diesem Fisch konnten wir kaum noch unsere Fahrräder zurück zum Appartement fahren, vor Müdigkeit. Doch wir waren überglücklich, denn wir hatten eine unglaublich tolle Zeit, mit einer aktiven Angeltaktik trotz ,,Sommerloch“ gut gefangen und das alles erfolgreich mit der Kamera festgehalten. Denn die lief nonstop mit und dabei entstanden ist unser bis jetzt größtes Videoprojekt. Wir würden uns also freuen, wenn ihr bei Bled is calling einschlatet.

Mehr über Martin und Frederic gibt´s auch auf ihrem Instagram-Kanal. Dort sind sie unter angelfrager zu finden.