Es braucht nicht immer Worte, um etwas zu sagen. Im neuen Video von Hammer Tackle geht es für Sven Ihne und Alex Kobler zu einer drei-Nächte-Session am Kanal. Dabei geht es ganz bewusst nicht darum, die Strategie, das passende Tackle und den fängigsten Köder zu präsentieren, um beim Karpfenangeln am Kanal erfolgreich zu sein. Nein, in dem Video werden vielmehr authentische Momentaufnahmen gezeigt, die verdeutlichen, dass es selbst inmitten einer Metropole Spods gibt, wo man der Natur näher ist und sich einfach eine Auszeit vom stressigen Alltag nehmen kann.

Sven ist für seine Liebe und Hingabe zum Kanalfischen schon länger bekannt. Eine Kanalangeln inmitten des Industriegebietes des Ruhrgebiets ist Svens Heimatgewässer und seit vielen Jahren sein Zuhause geworden. Für Sven und Alex begann dort eine komplett unvorbereitete und sehr spontane drei-Nächte-Session. Dreh die Lautstärke auf, lehn dich zurück und nimm dir auch eine kleine Auszeit. Viel Spaß beim Schauen!

Regelmäßige News von HZ Baits erhältst du