Die RT4 Autopilot Baitboat’s von Carplounge Tackle lassen sich in Zukunft auch mit Radar-Abstandswarner ausstatten.

bildschirmfoto-2016-09-11-um-20-03-39

Dieser ist sehr kompakt, wird einfach bei Gebrauch aufs Futterboot gesteckt und kann beim Transport abgenommen werden. Bei Nutzung des Abstandswarners wird dem Angler auf seinem Tablet die Distanz zum jeweiligen Ufer angezeigt. Es kann sogar ein Autostop programmiert werden, sodass das Boot bei Hindernissen automatisch anhält und umkehrt. Liegt ein Hindernis plötzlich näher als 80 cm entfernt, bremst das RT4-Boot automatisch ab. Das schützt das Futterboot vor Kollisionen mit Hindernissen oder einem Hängenbleiben in Ufervegetation.

 Das Video zum neuen Produkt:

 Mehr über dieses Produkt

Mehr über das RT4 GPS Autopilot Set  direkt bei Carplounge Tackle!

Carplounge bei 12 ft.

In unserer Ausgabe 8 berichtet Carplounge Teamangler Olaf Barz über seine Angelei mit Futterboot, Fernbedienung und Co.!

-> Zum Artikel von Olaf Barz 

bildschirmfoto-2016-09-12-um-11-12-42