Custom made Partikelmixe? Was soll das denn schon wieder sein und wofür benötige ich sowas? Na klar, die Frage steckt bei dir vielleicht auch im Kopf und soll heute beantwortet werden. Schon längere Zeit sind die Jungs von My Baits mit Ihrem Partikelkonzept auf dem Markt und erfreuen sich guter Nachfrage und wachsender Begeisterung für ihre Produkte. My Baits steht für coole Alternativköder zum Boilie oder ergänzt mit ihren Produkten die Boilieangelei. So auch mit einem Produkt, das den Servicegedanken und das starke Know-how der Jungs unterstreicht. Man kann nämlich nicht nur Ware von der Stange bei ihnen bestellen, ebenso könnt ihr euch euren eigenen, ganz individuellen Partikelmix erstellen lassen. Es gibt bereits einige Kunden, die diesen Service nutzen und große Erfolge feiern dürfen.

MY Baits 4 - Custom made: Partikelmixe passend zu deinen Boilies

Wofür benötige ich fertige Partikel?

Die Frage ist interessant und werden sich viele unter euch stellen. Wir sehen die Anwendung der fertigen Partikel bei Anglern, die in gewissen Situationen einen Köder benötigen, den sie schnell verwenden können, ohne dass ein großer Aufwand dahintersteht. Tüte auf und Futter marsch. Natürlich lassen sich die Partikel von My Baits auch durchaus in großen Mengen einsetzen, wobei Massenfütterungen auch schnell ins Geld gehen. Daher sehen wir den Einsatz zum Beispiel bei Instantanglern, bei Jungs, die entweder nicht die Möglichkeit zum Partikelkochen haben oder wegen Zeitmangel lieber auf fertige Produkte setzen. Die Qualität ist überragend und lässt sich mit selbstgekochten Partikeln gleichsetzen. Die schnelle Verwendbarkeit ist der große Vorteil und natürlich die vielen verschiedenen Sorten und Partikelarten, die teilweise verwendet werden.

MY Baits 3 - Custom made: Partikelmixe passend zu deinen Boilies

Erfolgreich mit dem eigenen Partikelmix

Chris Oppermann ließ sich seinen Partikelmix passend zu seinen Lieblingsboilies (Mainline “Essential Cell”) kreieren, um das Optimum an Attraktion auf seinem Futterplatz zu erhalten. Das Grundgerüst bestand aus hellen Partikeln wie Mais, Tigerlupinen, Kichererbsen, Sojabohnen und Weizen. Sprühgetrocknetes Bierhefeextrakt sollte zusammen mit ein paar Händen Buchweizen und Hanf für eine schnellere Darmpassage sorgen. Wasserlösliches Fisch-, Soja- und Milchprotein bildeten die weiteren Eckpfeiler und sollten eine dauerhafte und sofort lockende Nahrungsquelle, unabhängig von der Wassertemperatur, darstellen. Für einen erfolgreichen Köder fehlten nur noch Proteine, die in Form von Mehlwürmern, Seidenraupen und Bachflohkrebsen zugegeben wurden. Eine Kombination aus verschiedenen Fruchtextrakten, ätherischen Ölen und ein guter Schuss Buttersäure rundeten den Mix ab und sorgten zudem für ein angenehmes, tiefreichendes Aroma. Mit dieser ausgefallenen Kombination hatte er einen richtigen Trumpf im Ärmel und konnte bei seinem letzten Trip ordentlich abschöpfen.

MY Baits 6 - Custom made: Partikelmixe passend zu deinen Boilies

MY Baits 7 - Custom made: Partikelmixe passend zu deinen Boilies

Nachgefragt: Custom made My Baits Mixe

Wir haben die Jungs von My Baits zum Thema Customized Partikel interviewt und die Jungs um einige Antworten gebeten. Das Thema ist sehr interessant, denn am Ende wäre jeder erdenkliche Partikelmix, passend zu deinem Lieblingsboilie möglich.

twelve ft.: Ließe sich zu jedem Boilie ein entsprechender Customized Partikelmix anfertigen?

Michael von My-Baits: Ja, hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Von extrem süßen Mixen mit Fruchtstücken wie Ananas, Kokosflocken, Rosinen etc. bis zu richtigen Stinkern mit Belachan, Fischproteinen, Muscheln, Garnelen, Tintenfisch, Buttersäure etc. können wir alles kreieren

MY Baits 2 - Custom made: Partikelmixe passend zu deinen Boilies

twelve ft.: Cool, kannst du vielleicht zwei drei Beispiele nennen, damit sich unsere Leser vorstellen können, wie so ein Mix aussehen könnte?

Michael von My-Baits: Na klar, da haben wir schon einige Sachen umgesetzt und für unsere Kunden hergestellt

Beispielsweise für einen Fischboilie: Hier würde mir spontan ein richtig grober und dunkler Partikelmix einfallen. Mit braunen und schwarzen Tigernüssen, XXL Mais, Hanf und Buchweizen als Basis. Knoblauch, Chili und Robin Red würden für die nötige Schärfe und Würze sorgen. Wasserlösliches Fischprotein und Leberextrakt, sowie schottisches Lachsöl und ätherisches Black Pepper Oil würden die nötigen Attraktoren in den Mix bringen.

Beispiel Seed-Birdfoodmix: Dafür könnte sich eine ausgewogene Mischung aus Mais, Weizen, Hanf, Tigernüssen, Sojabohnen und Erdnüssen eignen. Veredeln könnten man die Mischung zum Beispiel mit reichlich CSL und Buttersäure, um den körnigen Geschmack noch weiter zu unterstreichen. Abrunden würde ich den Mix mit konzentrierten und wasserlöslichem Bierhefeextrakt und orientalischen Gewürzen wie Curcuma, Curry oder Zimt. Dies sorgt für einen besonderen Touch und tiefreichenden Geschmack.

Beispiel süßer Boilie: Eine Kombination aus kleinen Sämereien könnte hier die Basis darstellen. Weizen, Hirse, Dari, Milannüsse, sowie Hanf und Erdnüsse. Rosinen, Cranberries und Ananassstückchen sprechen auch die Schleckermäuler unter den Karpfen an. Für die nötige Süße sorgt NHDC-Sweetener (der auch aus den Schalen reifer Ananas gewonnen wird) und ein kräftiger Schuss Tigernussirup. Vitamelo und wasserlösliche Milchproteine wären die Intstant-Attraktoren. Ein tropisches Fruchtaroma würde dem Mix den finalen Twist geben.

Wie ihr seht stehen uns fast endlose Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung und wir können auf nahezu alle Kundenwünsche eingehen. Auch wenn Reglementierungen an manchen Gewässern, den Einsatz von bestimmten Partikeln verbieten können wir Abhilfe schaffen.

Für eine Beratung, persönlich oder telefonisch, stehen wir euch gerne zur Verfügung um auch auf eure Bedürfnisse oder Wünsche einzugehen.

MY Baits 5 - Custom made: Partikelmixe passend zu deinen Boilies

twelve ft.: Gibt es eine Mindestabnahmemenge für einen Customized Mix und wie wird das Ganze geliefert und konfektioniert?

Michael von My-Baits: Ja, aber bereits ab 75 Litern steht euch dieser Service zur Verfügung. Das heißt also ihr bekommt 25 Tüten zu je 3 Liter verpackt und wie gewohnt vakuumiert geliefert. Somit können wir die Frische der Produkte konservieren und euch eine Mindesthaltbarkeit von 9 Monaten garantieren. Ein weiterer Vorteil ist auch noch die PVA-Freundlichkeit der Mixe.

twelve ft.: Ach, PVA-freundlich sind eure Mixe auch?

Michael von My-Baits: Ja genau. Man kann sie so sehr einfach, quasi aus der Tüte heraus verwenden. Beispielsweise im PVA Säckchen oder auch als Köder im Armamesh angeboten. Sehr effektiv und fängig! Das muss man unbedingt mal probiert haben. Unsere Partikel lassen sich daher auch sehr gut in Kombination mit Boilies fischen! 

7 2 - Custom made: Partikelmixe passend zu deinen Boilies

twelve ft.: Und preislichen gesehen? Das ist sicherlich auch ein interessanter Punkt

Michael von My-Baits: Das kann man so pauschal jetzt nicht beantworten, da sich der Preis natürlich stark mit den verwendeten Zusätzen und Attraktoren errechnet. Wir können die Rechnung aber auch anders angehen indem ihr uns ein Budget vorgebt und wir können dann das maximale für euch reinpacken. Hier finden wir mit Sicherheit eine Lösung mit der beide Seiten zufrieden sein können und ihr bekommt das bestmögliche Verhältnis an wirkungsvollen Zutaten für jeden Geldbeutel.

twelve ft.: Wie lange sind die Partikel haltbar?

Michael von My-Baits: Vakuumiert und verschweißt sind unsere Mixe bis zu 9 Monate ungekühlt haltbar, dabei leicht zu lagern und platzsparend zu transportieren.

5 2 - Custom made: Partikelmixe passend zu deinen Boilies

Regelmäßige News von My-Baits erhältst du