Die neue Saison beginnt für viele erst in ein paar Wochen. Auch wenn sich aktuell schon gute Fische fangen lassen und die Temperaturen es auch zulassen, ist der Startschuss der Saison für viele erst das Osterwochenende. Wer sich kurzer Hand dazu entschließt sich noch kurz vor dem Saisonstart neue Ruten zu zulegen, für den haben wir einige Tipps zusammengetragen. Die richtige Karpfenrute zu finden, um seine eigene Angelei damit ideal auszurichten, ist für viele kein Ding der Leistung der Rute. Viele entscheiden nach dem Motto, sieht geil aus, biegt sich super und der Preis stimmt auch. Perfekt wenn dann auch noch ein bekannter Markenname auf die Rute gepinselt wurde. Dabei gibt es einige wichtige Punkte zu beachten, wenn man die wirklich 100%ig passende Rute für einen selbst finden möchte.

Wichtig ist es, dass man sich vor dem Kauf Gedanken macht, für welche Art der Angelei man sich die neue Ruten überhaupt zu legen möchte. In Zusammenarbeit mit den Rutenspezialisten der Firma Sportex haben wir ein paar wichtige Kriterien zusammengetragen und für dich erläutert.

Karpfenangeln vom Boot

Du willst vom Boot aus fischen und mobil bleiben? Dann solltest du dich nach einer kürzeren Rute umsehen. Ruten im Bereich 9ft oder 10 ft sind für die Angelei vom Boot aus prädestiniert. Die kurzen Ruten haben meist ein stärkeres Rückgrat und durch die reduzierte Länge ein besseres Handling.

twelvefeetmag karpfenrute kaufen 1 -  - Sportex, Karpfenrute
Foto: Karsten Neumann – Ausgabe 14

Karpfenangeln vom Ufer – Wurfangelei

Weite Würfe vom Ufer aus sollen deine primäre Angelei sein, die du mit deinen neuen Ruten ausüben möchtest? Dann solltest du darauf achten, dass deine neue Ruten große Ringe und ein steifes Rückgrat haben. Rutenlängen von 12ft oder 13ft sind hier ideal und lassen sich am besten mit Wurfegwichten um die 3,25 lbs kombinieren. Fischst du vom Ufer und zielst darauf ab in kurzen Distanzen bei wenigen Hindernissen zu fischen, dann kannst du 11ft oder 12ft lange Ruten einsetzen, die du mit Wurfgewichten zwischen 2,50 und 3,00 lbs verbindest.

twelvefeetmag karpfenrute kaufen 2 -  - Sportex, Karpfenrute

Stalken und bei der mobilen Angelei

Du willst Nachmittags eine Runde stalken? Dann schau dich im Bereich der 10ft oder 11ft langen Ruten um. Hier wirst du fündig und kannst bei weicher Aktion ideal auf Fluchten zwischen Hindernissen agieren. Je nach Einsatzort empfehlen wir  hier Wurfgewichte zwischen 2,75 und 3,00 lbs. Auch hier ist die Wahl der richtigen Testkurve abhängig von der vorherrschenden Situation. Hast du viele Hindernisse im Wasser und musst stark gegen den Fisch arbeiten, dann solltest du entsprechende Kraftreserven haben und ein höheren Gewicht wählen. Wir empfehlen da eher Ruten um die 3,00 lbs.

twelvefeetmag karpfenrute kaufen 4 -  - Sportex, Karpfenrute

Für die Nahdistanz mit Hook & Hold Taktik

Im Nahbereich kann man auf sehr kurze Ruten setzen. Karpfenruten zwischen 8ft und 10ft sind hier ideal. Du solltest darauf achten, dass ein kräftiges Rückgrat mit straffer Aktion und Wurfgewichten zwischen 3,25 und 3,5 lbs angegeben sind. Die Rute wird im Nahbereich extremen Kräften ausgesetzt, was etwas Kraft im Rückraum bedarf.

Das solltest du beim Kauf von Karpfenruten bei der Ausstattung beachten

Carbon, Glas, 24T, Kork, Duplon, Und was es da nicht alles für Anmerkungen in den Produktbeschreibung gibt. Vieles von dem ist für uns Karpfenangler kaum zu durchschauen. Viele Angaben sind technische Backgrounds, ohne dass wir überhaupt verstehen, um welchen Wert es sich überhaupt handelt und vor allem, wie er sich in der Angelei tatsächlich auswirkt.

twelvefeetmag karpfenrute kaufen 5 -  - Sportex, Karpfenrute

Wir sprechen bei Karpfenruten entweder über Carbon- oder über Glasfasern, aus denen die Ruten gefertigt sind. Der gravierende Unterschied dieser beiden Materialien ist das Gewicht und die Performance. Karpfenruten aus Carbon sind deutlich steifer, leichter und erheblich belastbarer als Ruten aus Glasfasern. Glasmaterial ist hingegen schwer und sehr langsam in der Aktion, was eine gewisse Trägheit mit sich bringt. Dies spiegelt sich im Preis wieder. Glasfaser-Karpfenruten sind meist niedrigpreisig, Carbon-Karpfenruten liegen eher im höheren Preissegment.

twelvefeetmag karpfenrute kaufen 9 -  - Sportex, Karpfenrute

In Produktbeschreibungen von Karpfenruten finden sich auch immer wieder Angaben über die Tonnage des Carbons wieder. 24T/ 30T/36T /40T /46T usw. – Je höher dieser Wert ist, desto schneller und genauer ist der Blank später beim Wurf. Man spricht hier von einem besseren Rückstellvermögen. Möchtest du also sehr präzise Würfe machen und kommt es auf Zentimeter in der Präzision an, dann solltest du eine möglichst hohe Tonnage wählen. Das Schwingen der Rute wird während des Aufladens reduziert und deine Montage fliegt perfekt und absolut genau an sein anvisiertes Zeil. Ausschlaggebend dafür sind natürlich deine Wurffähigkeiten, an denen du auch immer wieder feilen solltest.

twelvefeetmag karpfenrute kaufen 10 -  - Sportex, Karpfenrute

Die Beringung ist ein weiterer Punkt, auf die du acht geben solltest. Besonders wenn sehr hohe Wurfweiten erreicht werden sollten, bekommt dieses Thema zunehmend Gewicht. Durch die Reibung der Schnur an den Ringen entsteht Wärme, die wiederum zu einem Reibungswiderstand der Schnur führt. Hochwertige Beringungen wie z.B: SIC-Beringung, verfügen über eine sehr gute Wärmeableitung und können so für ein paar Meter mehr Wurfweite sorgen.

twelvefeetmag karpfenrute kaufen 11 -  - Sportex, Karpfenrute

Wenn alles perfekt zusammenspielt, dann hast du das richtige Werkzeug für deine Angelei gefunden. Daher solltest du auch auf die Punkte Rollenhalter, Griffe und Griffmaterial eingehen. Beim Rollenhalter solltest du unbedingt darauf schauen, dass deine Rollen auch ideal in den Schraubrollenhalter passen. Längst nicht alle Rollengriffe passen optimal in den Standardrollenhalter der Größe 18.

twelvefeetmag karpfenrute kaufen 6 -  - Sportex, Karpfenrute

Das Material des Rutengriffs ist zunächst ein Geschmacksding, meint man. Doch auch hier gibt es Unterschiede. Duplon ist neben Kork und Shrinktubes das Material, was am einfachsten zu pflegen und auch im Handling äußerst robust ist. Kork und Shrink folgen auf den Plätzen zwei und drei. Bei Kork hat man immer wieder mit Schimmel zu kämpfen und Shrinkmaterial nutzt sich unter Umständen schnell ab. Hier solltest du deiner eigenen Pflegegewohnheit nachkommen und entscheiden, inwieweit du dein Material regelmäßig pflegst oder nicht.

Ein Blick auf die Verarbeitung deiner zukünftigen Ruten

Werfen wir einen Blick auf die Verarbeitung. Hier sind des grundlegende Dinge, auf die du sicherlich ohnehin ein Auge werfen würdest. Trotzdem wollen wir es noch einmal erwähnen, damit du beim nächsten Mal eine Checkliste hast und diese im Kopf abarbeiten kannst.

twelvefeetmag karpfenrute kaufen 7 -  - Sportex, Karpfenrute

  • Liegen alle Ringe in einer Flucht, ist keiner verbogen oder die SIC-Einlage beschädigt?
  • Sind Blasen, Risse oder Kratzer im Lack zu sehen, kontrolliere dies mit prüfendem Auge!
  • Sind alle Ringwicklungen sauber geführt, verarbeitet und lackiert?
  • Lässt sich die „Rollenhalterschraube“ gut und leicht drehen?
  • Sitzt der Rollenhalter fest auf dem Blank und sind die Griffe ordentlich verarbeitet?

twelvefeetmag karpfenrute kaufen 8 -  - Sportex, Karpfenrute

Regelmäßige News von Sportex bekommst du an dieser Stelle