Der Frühling kommt mit großen Schritten auf uns zu. Die Tage werden wieder länger und die Temperaturen sind in vielen Regionen schon im zweistelligen Bereich. Viele von euch sind wieder am Wasser und starten mit dem ersten Fisch des Jahres in die neue Saison. Dennoch ist die Frühlingszeit auch nicht ganz einfach. Eine der großen Herausforderungen ist die Taktik, mit der man jetzt agiert. Füttern oder nicht füttern, wenn ja, wie viel und wo befinden sich überhaupt die Hotspots? Aus diesem Grund haben wir uns in den vergangenen Tagen bei twelve ft. schon mit einigen Tipps und Tricks beschäftigt, damit du erfolgreicher in die Saisonstarten kannst. Doch was darfst du im Frühling explizit nicht machen? Alex Goroschko nennt drei der beliebtesten Fehler, die man nicht machen sollte.

twelvefeetmag fehler beim karpfenangeln im frühjahr 3 -  - Karpfenangeln im Frühjahr, anaconda, Alex Goroschko

Weniger ist mehr

Eines der größten Fehler, den man im Frühling begehen kann, ist die Verwendung von zu viel Futter. Nach Ablauf des Winters würde ich vorsichtig und mit Bedacht mit diesem Thema umgehen Das Wasser ist teilweise noch sehr kalt und die Fische durch den langsamen Stoffwechsel träge.

twelvefeetmag fehler beim karpfenangeln im frühjahr 5 -  - Karpfenangeln im Frühjahr, anaconda, Alex Goroschko

Flachwasser – wahre Hotspots

Ein weiterer Fehler ist die Wahl der Tiefe. Wahre Hotspots können während dieser Jahreszeit das Flachwasser sein. Die tieferen Regionen werden nicht so schnell umgewälzt, weshalb die Fische nicht nur den ersten Sonnenstrahlen folgen, sondern insbesondere in der erwärmten Uferregion anfangen, nach Fressen zu suchen.

twelvefeetmag fehler beim karpfenangeln im frühjahr 1 -  - Karpfenangeln im Frühjahr, anaconda, Alex Goroschko

Auf kleine Köder setzen

Durch das träge Verhalten setze ich auf kurze Rigs bis maximal 15 cm Länge und verwende während dieser Zeit eher kleinere, bis 16 mm große Köder mit einem PVA Stick. Erst wenn ich konstant Fische an meinem Spot lokalisiere und auch fange, erhöhe ich die Futterzufuhr. Getreu den Sprüchen „Futter ist Macht“ oder „Weniger ist mehr“ gilt es während dieser Zeit, sich langsam anzutasten.

twelvefeetmag fehler beim karpfenangeln im frühjahr 2 -  - Karpfenangeln im Frühjahr, anaconda, Alex Goroschko

Regelmäßige News von Anaconda erhalten