Dieses Produkt ist eine echte Hilfe beim Finden von Spots, die auf den ersten Blick nicht sichtbar sind. Die klassische Lotmethode mit Marker und Blei kann durch eine erstklassige technologische Lösung ersetzt werden. Klar, die Rede ist vom Deeper Sonar, ein auswerfbares Echolot, mit dem du Gewässerkarten erstellen kannst.

Marcel Bassanello nutzt das Deeper Echolot schon seit Längerem und weiß die Vorteile zu schätzen. In diesem Video ist Marcel an einem für ihn noch unentdecktem See unterwegs. Für das Erkunden des Gewässers hat er seinen Deeper CHIRP+ im Einsatz. Was der Deeper kann und wie es funktioniert, zeigt er in dieser Session.

twelvefeetmag deeper echolot winteredition 1 -  - Deeper Pro, deeper chirp, deeper

Deeper CHIRP+ – Wissen, was unter der Oberfläche abgeht

Das kabellose, werfbare Deeper Chirp+ gilt als das leistungsstärkste Modell seiner Serie. Bei diesem Modell kommt eine WLAN-Verbindung zum Einsatz, die das Smartphone oder Tablet mit dem Sender am Ende deiner Hauptschnur verbindet. So bist du flexibel und nicht an ein Boot oder Futterboot gebunden – gerade an Gewässern, an denen diese nicht erlaubt sind, eine nützliches Gadget und sehr zeitsparend.

Mit dem Deeper kannst du Wassertemperatur, Tiefe und Bodenstrukturen scannen. Die Spots werden in einer Gewässerkarte abgespeichert, auf die du immer wieder zurückgreifen kannst. So weißt du auch für nachfolgende Sessions die Bereiche, die für einen Versuch interessant sind.

Deeper Winteredition – bis zu 50 Euro günstiger

Bei Deeper haben sich die Echolote in Schale geschmissen. Die Deeper CHIRP+ und Deeper PRO+ gibt es aktuell in einer Spezial-Verpackung bereits ab 199,99 Euro. Sichere dir das zeitlich begrenzte Angebote von Deeper Sonaren mit bis zu 50 Euro Rabatt. Die Angebote gelten nur, solange der Vorrat reicht.

-> Zu den Angeboten

twelvefeetmag deeper echolot winteredition 2 -  - Deeper Pro, deeper chirp, deeper

Mehr über Deeper erfahren