Diesen Herrn brauchen wir nicht groß vorzustellen. Björn Brockmann, kurz Brocke, ist seit Jahren auch als „Das Nordlicht“ in der deutschen Karpfenangelszene bekannt. Er wird beschrieben als Choleriker, der schon manchen Videodreh zur Bühne seiner wechselnden Emotionszustände werden ließ. Doch Brocke hat ein großes Herz und in den letzten Jahren viel über die Szene nachgedacht. In dieser People-Folge erlebst du Björn Brockmann, den Angler und Menschen, der mit mancher Äußerung überraschend reflektiert und nachdenklich wirkt.

-> People #9 – Der Junge aus’m Norden mit Björn Brockmann

twelvefeetmag people björn brockmann 3 -  - brocke, Björn Brockmann
twelvefeetmag people björn brockmann 6 -  - brocke, Björn Brockmann

twelvefeetmag people björn brockmann 8 -  - brocke, Björn Brockmann

Erfahrt in dieser People-Folge, was Brockmann zum Bild-Skandal denkt, den er vor ein paar Jahren durch einen Zwischenfall an der Hamburger Alster losgetreten hat. Außerdem konnten wir herausfinden, warum es um ihn in letzter Zeit immer ruhiger geworden ist, was er von großen Teilen der Szene hält und warum er ausgerechnet mit dem Rollen von Boilies begonnen hat.

Alle Fans und auch solche, die es (noch) nicht sind, müssen diesen Film sehen, der ein völlig neues Bild von einem norddeutschen Karpfenangler zeigt, den schon alle zu kennen glaubten – hier geht’s zu unserer People-Folge mit Björn Brockmann.

twelvefeetmag people björn brockmann 5 -  - brocke, Björn Brockmann
twelvefeetmag people björn brockmann 10 -  - brocke, Björn Brockmann

twelvefeetmag people björn brockmann 9 -  - brocke, Björn Brockmann