Am heutigen Freitag ist ein ganz besonderer Film auf twelve ft. PRO online gegangen – und das sicherlich nicht nur für unseren Videographer Philipp Woywode, sondern auch für die vielen Fans von Ad Verno. Philipp Woywode und Tristan Drangusch, aka Ad Verno, haben es nach einer gefühlten Ewigkeit wieder gemeinsam ans Wasser geschafft. Die beiden haben sich an einem großen Natursee getroffen, um gemeinsam ein paar gute Tage zu verbringen. Dabei entstanden sind zwei geile Streifen mit beeindruckenden Naturaufnahmen, geilen Drillszenen und natürlich fetten Fischen. Begleitet Philipp und Tristan im ersten Teil in einen wahren Fangrausch und erleb‘, wie die beiden einen Rückschlag nach dem anderen parieren müssen – eine typische Ad Verno Geschichte eben. Genug der Worte, hier geht´s zu „Die Erlenbrüder sind zurück mit Philipp Woywode und Tristan Drangusch – Teil 1“.

Erlenbrueder 268 -  - Tristan Drangusch, Philipp Woywode, Natursee, Karpfenangeln am Natursee, Ad Verno

Erlenbrueder 164 -  - Tristan Drangusch, Philipp Woywode, Natursee, Karpfenangeln am Natursee, Ad Verno
Erlenbrueder 163 -  - Tristan Drangusch, Philipp Woywode, Natursee, Karpfenangeln am Natursee, Ad Verno

Unterwegs am großen Natursee

Für das Wiedersehen hat Philipp einen großen Natursee ausgewählt. Oberste Priorität hatte es, Tristan nach langer Angelabstinenz erst einmal an Fisch zu bringen und natürlich ein paar denkwürdige Tage am Wasser abzufeiern. Philipp bereitete die viertägige Session akribisch vor, um die Chancen auf Erfolg deutlich zu erhöhen. Eine wohlüberlegte Futteraktion mit dem großzügigen Einsatz von Boilies und Tigernüssen sollte es richten. Doch noch bevor die letzte Angel ausgelegt war, begann eine Session voller Höhen und Tiefen.

Erlenbrueder 144 -  - Tristan Drangusch, Philipp Woywode, Natursee, Karpfenangeln am Natursee, Ad Verno
Erlenbrueder 148 -  - Tristan Drangusch, Philipp Woywode, Natursee, Karpfenangeln am Natursee, Ad Verno

Erlenbrueder 155 -  - Tristan Drangusch, Philipp Woywode, Natursee, Karpfenangeln am Natursee, Ad Verno

So füttert man erfolgreich an großen Naturseen

Dich interessiert die Angelei an großen Naturseen und du möchtest mehr darüber erfahren? Vor einiger Zeit ist auf twelve ft. PRO ein How-To Video online gegangen, in dem Marius Hässner erklärt, wie er an riesigen Wasserflächen mit tausenden von Mitessern seinen Futterplatz aktiviert. Er erklärt dir Schritt für Schritt wie ein guter Köder beschaffen sein sollte und wie man ihn zielgerichtet einsetzt. Der Clou: Er füttert meist nicht öfter als ein oder zwei Mal vor und sahnt dann richtig ab.

-> How-To: Futtertaktik für große Naturseen mit Marius Hässner