Domaine de Boux – Karpfenangeln in Frankreich

Der Boux besticht durch seine ruhige Lage, inmitten von Nichts. Weit und breit gibt es keine größeren Straßen und schon gar keine größere Stadt. Hier kann man abschalten und den Geräuschen der Natur lauschen. Robin Kögel war zu Besuch am Boux und berichtet über die Angelei, das Flair und die Art der Angelei an diesem in Frankreich gelegenen Gewässer. Dort konnte er zusammen mit Angelbuddy Nick Fische bis weit über 20 Kilo fangen – und die Session mit einem absoluten Ausnahmefisch krönen. Doch lassen wir Robin selbst über den Boux berichten.

twelvefeetmag karpfenangeln am boux 1 -  - Karpfenangeln in Frankreich, frankreich, Domaine de Boux

Sternstunden am Boux

Im Herzen Frankreichs, am Rande des schönen Morvan Nationalparks, versteckt sich hinter Wäldern und Wiesen ein kleines Paradies für Karpfenangler. Der See namens Boux beherbergt schon seit vielen Jahrzenten Angler an seinen Ufern, so hat das Gewässer vor allem bei Teilen der englischen Karpfenszene schon ein bisschen Kultstatus erreicht. Gemeinsam mit Nick hatte ich Anfang August die Möglichkeit, das Gewässer aus dem Portfolio von „The Carp Specialist“ für eine Woche exklusiv zu befischen. Wie es uns am Boux erging und was euch dort erwartet, erfährt in in den folgenden Zeilen…weiterlesen

twelvefeetmag karpfenangeln am boux 3 -  - Karpfenangeln in Frankreich, frankreich, Domaine de Boux

twelvefeetmag karpfenangeln am boux 2 -  - Karpfenangeln in Frankreich, frankreich, Domaine de Boux
twelvefeetmag karpfenangeln am boux 6 -  - Karpfenangeln in Frankreich, frankreich, Domaine de Boux

Weitere Infos und News von der Angelzentrale Herrieden