Das Shot on the Hook Rig kann man grundsätzlich immer einsetzen. Es passt zu jedem Bodenköder Rig und kann auch mit jedem Haken benutzt werden. Das Bleigewicht lässt den Haken aggressiver eindrehen und somit dringt die Hakenspitze spürbar schneller in der Unterlippe ein. Klaus Wegmann stellt euch dieses Rig heute genauer vor.

Ihm ist es sogar schon oft passiert, dass er sich gewundert hat, wie schnell der Haken plötzlich im Fischmaul gegriffen hat. Ein System, von dem er total überzeugt ist.

In diesen Situationen nutzt Klaus Wegmann das Shot on the Hook Rig

  • Immer wenn ich vor Hindernissen fische möchte ich, dass mein Haken perfekt in der Unterlippe greift. Eben weil er dort den besten Halt findet und somit nicht so schnell ausschlitzt. Was bei einer „hook and holt“ Situation wie der Hindernisfischerei besonders wichtig ist.
  • Zielfische mit einem beschädigten Maul (hier fehlt oft seitlich etwas). So kann der Haken also nur noch vernünftig in der Unterlippe halt finden.
  • Das Shot on the Hook Rig ist gerade dann einen Versuch wert, wenn wir vorsichtige, viel befischte Fische angeln. Ein zusätzlicher Pluspunkt!
  • Nutze ich Stiff Rigs verwende ich mittlerweile immer ein Shot on the Hook, da diese Rigs häufig eben nicht in der Unterlippe haken. Die Anzahl an, in der Unterlippe gehakter Fische, kann ich mit dem Shot on the Hook verbessern/vergrößern. Was letztlich zu weniger Aussteigern führt.
Action während des Tutorials! Klaus Wegmann mit einem goldenen Herbstgast...
Action während des Tutorials! Klaus Wegmann mit einem goldenen Herbstgast…

Easy erklärt:

DSC 4849 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4850 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4852 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4859 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4864 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4867 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4869 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4874 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4880 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4883 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4884 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4889 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4890 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
DSC 4891 - Easy erklärt: Das Shot on the Hook Rig!
previous arrow
next arrow
Klaus erklärt: - Silicon Tube aufschieben (ca. 4mm lang)
Slider

Das benötigst du zum Nachbauen:

  • Schrotblei in der Gr. 0,4 g. außer bei sehr kleinen Ködern (wie z.B. Maden, 10 mm Boilies oder Dosenmais) dort verwendet Klaus auch 0,3 g. Schrot.
  • Die Strategy Shot on the Hook Rubber oder die neuen Strategy Shot on the Hook Holder (kommen jetzt in 2018 neu heraus)
  • Zur einfacheren Handhabung eventuell eine kleine Zange.
Perfekt gehakt! Hier kann man den Shot on the Hook Rubber sehr gut erkennen.
Perfekt gehakt! Hier kann man den Shot on the Hook Rubber sehr gut erkennen.

Regelmäßige News von Strategy erhälst du: