Tim Wohlschlögel hatte am vergangenen Wochenende die Schuppis auf seinem Platz. Er fing gleich mehrere Schuppenkarpfen auf einer kleinen Kiesbank, die gerade einmal 2 Meter tief war. Bereits zwei Tage zuvor hatte er dort einige Fische rollen und springen sehen.

IMG 7933 -  - twelve ft. Snapback, Schuppis, Karpfen, Effektives Angeln, cap
Schuppialarm bei Tim

Das Gewässer ist eines von Tims Hausgewässern mit etwa 4 ha Größe. Es gibt nur vereinzelt größere Karpfen, da es ein Vereinsgewässer ist und dort jedes Jahr Besatzmaßnahmen vorgenommen werden. Es gibt daher nur wenige große Fische. Was allerdings nie besetzt wurde sind Schuppenkarpfen, die dort auch nur vereinzelt vorkommen und genau auf die hatte Tim es abgesehen. Letztendlich war es eine Köderkombination aus einem Uncle Baits Boilie von Imperial-Fishing und einem Fakecorn, die die Fische zum Anbiss animierten.

IMG 7931 -  - twelve ft. Snapback, Schuppis, Karpfen, Effektives Angeln, cap
6 Stunden effektives Angeln brachten ordentlich Fisch auf die Matte

Tim verwendete als Rig ein recht starkes ummanteltes Vorfach in 35lb . Das Rig war unkompliziert gebunden. Die einzige Besonderheit war ein Mouthsnagger in der Farbe grün von Carp´r us. Die Fische bissen in einem Zeitraum von nur 6 Stunden. twelve ft. gratuliert!