Green Lipped Mussel. Eine Mixkomponente, die schon seit Jahren bekannt und großes Interesse bei Anglern und natürlich Fischen weckt. Den prägnanten Charakter dieser Zutat macht sich auch die Firma Baitlounge zu nutze und verarbeitet sie im Mix für ihren Natural GLM Boilie. Wir haben uns den Köder einmal genauer angesehen und einen ersten Eindruck gewonnen.

DSC 6046 Kopie - Eindruck gewonnen: Baitlounge Natural GLM

Natürlichkeit – das riecht man!

Der Mix des Natural GLM basiert auf einer gut verdaulichen Fischmehlmischung. Ob sie tatsächlich gut verdaulich ist, lassen wir die Fische selbst entscheiden. Aber die Voraussetzung dafür sind sehr gut. Dass es sich um eine Mischung verschiedener Fischmehle und anderer Zutaten handelt, merken wir aber schon auf Anhieb. Der pure Fischmehlgeruch charakterisiert den Köder und wird harmonisch durch GLM abgerundet. Positiv fällt uns auf, dass der Geruch des Köders nicht durch zusätzliches Flavour verfälscht wird. Er riecht natürlich und dadurch sehr attraktiv. Ihr kennt dieses Gefühl, das aufkommt, wenn einem ein Köder besonders gut gefällt. Bei uns kommt dieses Gefühl immer dann auf, wenn wir Köder in der Hand halten, die riechen, sich anfühlen und schmecken, als hätte man sie in der eigenen Boilieküche hergestellt. Genau das ist nämlich bei diesem Boilie der Fall. Wie frisch hergestellt und gerade vom Trocknungssieb genommen. Aus unserer Sicht ein Qualitätsmerkmal, das man längst nicht bei allen am Markt erhältlichen Ködern bekommt. !

DSC 6043 Kopie - Eindruck gewonnen: Baitlounge Natural GLM

Was uns auffällt ist ein Geruch, der uns zu Beginn irritierend vorkam. Beim Blick auf die Zutatenliste, wurde uns der Geruch aber direkt klar. Buttersäure. Denn diese wird als zusätzlicher Attraktor eingesetzt und zusammen mit den Flüssigzutaten dem Mix beigemengt. Baitlounge setzt Buttersäure als natürlichen Attraktor ein. Denn laut Aussage des Herstellers werden Bestandteile von Buttersäure auch von Muscheln, Krebsen oder Zuckmückenlarven ausgeschieden. Sie verleiht dem Boilie also einen natürlichen Stoff, den der Karpfen aus seinem Lebensraum kennt. Daumen hoch, können wir nur sagen!

DSC 6047 Kopie - Eindruck gewonnen: Baitlounge Natural GLM

Farbe und Struktur des Natural GLM

Man merkt direkt, dass es sich um ein Produkt aus natürlichen Zutaten handelt. Eben so, wie es der Name beschreibt. Natural GLM. Und genau dies sieht man schon farblich. Der hellbraune Farbton passt zum Produkt. Von der Struktur her können wir jetzt nich unbedingt von großzügig offenporig sprechen, wobei sich hier und da gröbere Zutatenkomponenten finden lassen. Ein Köder, den wir in der Redaktion für eine ordentliche Futterkampagne einsetzen würden. Wir sind der Meinung, dass auch der Hersteller den Köder dort angesiedelt hat und einen reichhaltigen Köder entwickeln wollte, der auch auf längere Zeit gefressen werden kann. Aus unserer Sicht ein Köder mit Potenzial, den man unbedingt mal ausprobiert haben sollte.

DSC 6052 Kopie - Eindruck gewonnen: Baitlounge Natural GLM

DSC 6040 Kopie - Eindruck gewonnen: Baitlounge Natural GLM

Boilies – für jeden Einsatz

Die Natural GLM Boilies sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich, sodass jeder seinen persönlichen Lieblingsköder finden kann.

DSC 6045 Kopie - Eindruck gewonnen: Baitlounge Natural GLM

Tipp für kaltes Wasser

Wer aktuell eher auf weiches Futter setzt und einen echten Kaltwasserköder sucht, sollte sich unbedingt den fertigen Natural GLM Boilieteig ansehen. Dieser wird aus dem originalen Boiliemix der Natural GLM Boilies gefertigt.

Hier geht es zum Baitlounge Natural GLM Boilieteig

Baitlounge Natural GLM Boilies und die passenden Additive

Die Natural GLM sind neben dem Boilie ebenso in anderen Varianten erhältlich. Das bedeutet, die Sorte Natural GLM liegt ebenfalls als folgendes Produkt für den Einsatz bereit.

Regelmäßige News von Baitlounge erhaltet ihr: