Wer seinen eigenen Weg geht, wird häufig mit Goldbarren belohnt. Patrick Warneke von der Firma Bait Vision erging es genau so. Er befischte einen kleinen ehemaligen Seitenarm seines Sees, auf der Jagt nach den Großen seines Gewässers. Dieser Bereich des Sees ist teils mit viel Holz und gefährlichen Steinpackungen übersät.  

bv2 1024x886 -  - Red Beast, Fuffialarm, Fluo, Bait Vision
Ein kurzes Stiffrig brachte Patrick einen 50+ Spiegler

Trotz der harten Bedinungen blieb Patrick am Ball. Sein Ehrgeiz sollte belohnt werden. Nach einer Reihe kleinerer Fische in der Nacht, legte Patrick eine seiner Montagen mit zwei 20 mm Red Beast Boilies, ummantelt mit Bait Powder Fluo Robin Red, an einem kleinen herunterhängenden Busch ab und wurde fett belohnt. Kurze Zeit später fing er eine 25,4 Kilogramm schwere Spiegel-Lady . 

bv3 1024x768 -  - Red Beast, Fuffialarm, Fluo, Bait Vision
Eine attraktive Köderpräsentation bringt auch vorsichtige Fische an den Haken!

Auf Nachfrage berichtet Patrick: „Ich hatte die Fische beim Fressen beobachtet und konnte erkennen, wie die Karpfen ihr Futter nur sehr vorsichtig aufnahmen. Für mich war klar, dass ich meine Köderpräsentation überdenken und auf relativ kurze Stiffrigs zurückgreifen musste. Meine neue Taktik brachte dann diesen fetten Spiegler mit über 50 Pfund.“ Eine wirklich richtig dicker Spiegler, den sich wohl jeder einmal auf der Matte wünschen würde. Patricks Erfolgstaktik: gutes Futter, etwas Glück und eine Portion Mut. Man muss manchmal einfach einmal etwas ganz anderes machen, statt stumpf auf alten Wegen  zu bleiben. Wie man sieht wird Mut belohnt!

bv4 682x1024 -  - Red Beast, Fuffialarm, Fluo, Bait Vision
Der visuelle Reiz darf nicht fehlen!

Du hast auch eine außergewöhnliche Geschichte, oder einfach nur ein mega erfolgreiches Wochenende erlebt? Schreib uns und nimm Kontakt auf. Vielleicht schafft es eines deiner Bilder sogar in die nächste Ausgabe twelve ft.. Vielleicht bist du aber auch schon morgen unser Titelbild für den twelve ft. Blog. Wir freuen uns auch deiner Nachricht per E-Mail oder auf Facebook!