Vor einiger Zeit haben wir über die Enzymprodukte der Lockstoff-Manufaktur berichtet und wie man damit aus nahezu jedem Köder hochattraktive Baits machen kann. Durch die dabei ablaufenden Prozesse werden aus wasserunlöslichen, einfachen Mehlen fängige Aminosäuren, Zucker und Säuren gebildet, denen kein Karpfen widerstehen kann – und das alles ganz einfach mit einem Liquid oder Pulver. Doch wie schlagen sich die enzymaktiven Köder in der Praxis? Wir haben einige der Fänge rund um das Team der Lockstoff-Manufaktur mal zusammengefasst.

twelvefeetmag lockstoff manufaktur fangmeldungen 6 -  - Lockstoff Manufaktur, Fangmeldungen

Vedran rockt den Ontario

Schon mehrmals haben die Produkte der Lockstoff-Manufaktur auch an schwierigen Gewässern im In- und Ausland ihre Fangkraft bewiesen. Auch am Ontario in Kroatien wurden damit schon manche Rekorde gebrochen. Vedran hat in diesem Jahr eine wahre Serie an unzähligen großen Karpfen gefangen. Sein Erfolgsrezept: natürliche Zutaten und spezielle Aminoprodukte, mit denen er seine Boilies maximal attraktiv macht.

twelvefeetmag lockstoff manufaktur fangmeldungen 8 -  - Lockstoff Manufaktur, Fangmeldungen

Ein rosa Nilpferd in Österreich

Für Youngster Dominic läuft es dieses Jahr in Österreich so richtig rund – mit dem Pink Hippo Liquid konnte er so manchen Bigfish in den großen, tiefen und schwierigen Gewässern im Nachbarland landen. Das jüngste Teammitglied schwört beim hook-and-hold Angeln auf die extreme Lockwirkung und konnte so schon einige große Karpfen zum Biss überreden.

twelvefeetmag lockstoff manufaktur fangmeldungen 1 -  - Lockstoff Manufaktur, Fangmeldungen

Yassin mit Bigfish-Serie

Seit etwas über einem Jahr verwendet Yassin nun schon die Produkte der Lockstoff-Manufaktur und hat in dieser Zeit eine richtige Serie großer Fische fangen können. Ob es die Verwendung von „The Stimulant“ in seinen Boilies ist oder den Liquids und Enzymen: die großen Karpfen werden fast magisch von seinen Ködern angezogen. Seit kurzem neu im Team werden wir bestimmt schon bald wieder von ihm und seinen Fangserien hören.

twelvefeetmag lockstoff manufaktur fangmeldungen 10 -  - Lockstoff Manufaktur, Fangmeldungen

Janik’s Höhen und Tiefen

Für unseren 12 ft. Autor Janik Wolf ist dieses Jahr nicht einfach – wir berichten regelmäßig in seiner Kolumne über sein Angeln. Nach einem schwierigen Start konnte er aber einige seiner Zielfische fangen, darunter auch so mancher Seerekord. Aktuell läuft seine Herbstkampagne, über den Start haben wir an dieser Stelle berichtet. Er erklärt darin, wie er einen gut funktionierenden Futterplatz für die Kampagne im Herbst aufbaut.

twelvefeetmag lockstoff manufaktur fangmeldungen 2 -  - Lockstoff Manufaktur, Fangmeldungen

Teamer Nick – Social mit Janik

Für Nick ging es im Sommer zu seinem Teamkollegen Janik nach Thüringen für eine gemeinsame Session. Trotz schlechter Wetterbedingungen konnten sie einige schöne Fische fangen, neue Produkte testen und hatten einfach eine gute Zeit. Nick optimiert seine Boilies für eine extreme Lockwirkung und setzt dabei voll auf die Verwendung von Enzymen: durch die enzymatische Aufspaltung und Fermentation seiner Boilies und Partikel bekommt sein Spot eine Anziehungskraft, die ihresgleichen sucht. Mehr über die Verwendung von Enzymen, die Zubereitung von Partikeln und so manchen Tipp findest du auch im Blog der Lockstoff-Manufaktur. Auch neue, fermentierte Produkte stehen an, hier wird Nick bald mehr berichten.

twelvefeetmag lockstoff manufaktur fangmeldungen 7 -  - Lockstoff Manufaktur, Fangmeldungen

Kai am Kanal

Festbeißen, durchhalten und so zum Erfolg kommen – das hieß es für Kai in diesem Jahr an einem neuen Kanalabschnitt bevor es für ihn beruflich bedingt ins Ausland ging. Dabei konnte er dem launischen und schwierigen Kanal so manchen Schatz entlocken.

twelvefeetmag lockstoff manufaktur fangmeldungen 4 -  - Lockstoff Manufaktur, Fangmeldungen

twelvefeetmag lockstoff manufaktur fangmeldungen 3 -  - Lockstoff Manufaktur, Fangmeldungen

Mehr über die Lockstoff-Manufaktur erfahren