Nachdem wir in den letzten Tagen bereits über Erfolge aus den Reihen des Team Imperial Fishing berichtet haben, gibt es heute weitere Erfolgnachrichten aus den Reihen des Unternehmens. Nicht nur in Deutschland wurde und wird in diesem Winter sehr gut gefangen. Auch aus dem Ausland hören wir von konstanten Erfolgen. Nicht zuletzt verantwortlich sind die milden Temperaturen, die bis vor einigen Tagen noch herrschten.

Slowenischer Baggerseekarpfen für Luka Blazic

Schon früh im Jahr war Luka Blazic an einem sehr großen Baggersee in Slowenien erfolgreich. Er konnte eine Reihe von Fischen fangen, wobei dieser mit seinem schönen Schuppenbild besonders heraussticht. Luka vertraut im Winter auf Carptrack Birdfood Banana Boilies die es ab sofort auch in der „Cold Water“ Variante gibt.

Luka Blazic 1024x682 -  - max nollert, karpfenangeln, imperial fishing, IB, erfolg, carptrack
Erfolg bei eisigen Temperaturen. Luka Blazic hat einen Weg gefunden sie trotzdem zu überlisten

Philipp Resch setzt auf die Aromabombe

Dieser besonders bullige Spiegelkarpfen ging Philipp Resch ins Netz. Er pimpte seine Boilies mit dem neuen flüssigen Carptrack Additiv inLiquid und bestäubte sie anschließend mit inP und Powder. Das bringt eine enorme Attraktivität und Karpfen können die ausgestrahlten Aminosäuren bereits aus weiter Distanz wahrnehmen.

Philipp Resch 1024x682 -  - max nollert, karpfenangeln, imperial fishing, IB, erfolg, carptrack
Ein bulliger Spiegler für Teamangler Philipp Resch

Zsolt Bundik weiterhin an großen Gewässern erfolgreich

Zsolt Bundik liebt große Gewässer. Selbst im Winter versucht er sein Glück lieber an ihnen. Ein sonniger Tag erwartete ihn und so entschloss er sich die Ruten flach in den Schilf gesäumten Uferregionen zu platzieren. Mit einem auffälligen Carptrack V-Pop Up als Hakenköder und nur fünf gefütterten Boilies pro Rute überlistete er diesen großen Schuppenkarpfen.

Zsolt Bundik 1024x551 -  - max nollert, karpfenangeln, imperial fishing, IB, erfolg, carptrack
Mit einem Carptrack V-Pop Up überlistet….

Regelmässige Neuigkeiten im iBlog

Der iBlog von Max Nollert und seinem Team ist seit Jahren die tägliche Anlaufstelle für viele Besucher. Beinahe täglich gibt es dort Einblicke in die Angelei mit den IB-Produkten und tolle Fangberichte aus internationalen Kreisen. Coole Fänge und eine riesige Auswahl an Produkttipps und Taktiken rund um das tThema Karpfenangeln erwartet euch! Reinschauen lohnt sich!

iblog -  - max nollert, karpfenangeln, imperial fishing, IB, erfolg, carptrack