Eine einfache Bedienung, minimalistisches Design und natürlich alles in mattschwarz! Das sind die neuen ICON Q- und Qi-Bissanzeiger von Wolf International. Sie kommen mit zahlreichen nützlichen Features daher und werden mit dem ICON Hubb-Receiver abgerundet. Dieser zeichnet sich durch eine extreme Sende- und Empfangsweite aus, laut Hersteller von über zwei Kilometern. Dies weckt natürlich ganz besonders unser Interesse. Wir werfen einen Blick auf die Features – das ist unser First View.

twelvefeetmag icon bissanzeiger wolf international 3 -  - Wolf International, Wolf Int, ICON Serie, ICON Bissanzeiger

Funktionen der ICON Q Serie

Das sind die Features, die die neuen ICON Q- und Qi-Bissanzeiger mitbringen. Wir haben sie für dich zusammengefasst – kurz und kompakt:

  • Lautstärke-, Ton- und Sensibilitätsverstellung
  • hoch sichtbare LEDs in unterschiedlichen Farben
  • visuelle und akustische Differenzierung bei Vorwärtsrun oder Fallbiss
  • LED-Verriegelung von ca. 30 Sekunden
  • Piezo-Lautsprecher
  • automatisches Nachtlicht mit unterschiedlichen LEDs
  • Gummigriff, der ein Verrutschen der Rute verhindert
  • Batteriestandsanzeige

Der Qi-Bissanzeiger verfügt zudem auch ein Vibrationserkennungssystem „UltraSense“. Daneben sind drei weitere Farben für die LEDs (insgesamt sieben), darunter Cyan, Magenta und Weiß enthalten. Ein mitgeliefertes Case schützt das Qi, wenn es gerade nicht im Einsatz ist.

twelvefeetmag icon bissanzeiger wolf international 1 -  - Wolf International, Wolf Int, ICON Serie, ICON Bissanzeiger

Merkmale des Hubb-Receivers:

  • Reichweite: 2 Kilometer (sowohl mit dem Qi als auch mit dem Q)
  • Piezo-Lautsprecher
  • LED Taschenlampe
  • Schutzhülle
  • automatisches Nachtlicht mit sieben verschiedenen LEDs
  • ein Bildschirm, auf dem die Sprache sowie Datum und Uhrzeit geändert werden können. Daneben können Ereignisse aufgezeichnet werden
  • Diebstahlalarm
  • extra lange Batterielebensdauer und Batteriestandsanzeige

Wer entfernt sich denn schon mehr als 2 Kilometer von seinen Ruten? Eine berechtigte Frage und natürlich wissen wir, dass diese Sende- und Empfangsweite in 99% der Fälle nicht notwendig ist. Es zeigt allerdings und lässt bereits erahnen, wie stark die Sendeweite ist. Das kommt uns zugute, wenn in dem Bereich zwischen Ruten und Camp viele Hindernisse wie Bäume, Sträucher etc. sind. Dieser Aspekt ist in jedem Falle ein Produktfeature, das wir in einem ausführlichen Produktcheck wieder aufgreifen werden.

Neuer Teaser der ICON Q Serie

Wann sind die ICON Bissanzeiger erhältlich und was kosten sie?

Laut Hersteller haben wir erfahren, dass die neuen ICON Q- und Qi-Bissanzeiger noch im Dezember auf dem deutschen Markt erscheinen sollen. Beschenk dich doch zu Weihnachten einfach selbst. Wir werden dich auf dem Laufenden halten und natürlich sofort informieren, sobald die Bissanzeiger erhältlich sind – stay tuned!

Die vielen Funktionen spiegeln sich letztlich natürlich auch im Preis wieder. Laut UVP bist du bei dem Q-Modell mit ca. 200 Euro dabei, die Qi-Modelle sowie der HUBB-Receiver werden für jeweils ca. 250 Euro erhältlich sein. Eine Übersicht über alle Features findest du in der Zwischenzeit auf der Webseite der Wölfe.

Mehr über Wolf International erfahren