In der aktuellen Saison haben wir ein Bedchair aus dem Hause JRC dabei. Es handelt sich um ein Modell, der neuesten Cocoon 2G Levelbed Serie. In dieser sind 4 verschiedene Liegenversionen enthalten: Compact, Standard, Super und XL-Version! Wir testeten die Standard-Version mit Abmessungen von 218 x 86 x 45 cm und einem Gewicht von 10,5 Kilo. Wie immer haben wir das Testprodukt nicht in Watte gepackt, sondern es in verschiedenen Angelsituationen genutzt. Dabei haben wir erhöhtes Augenmerk auf Aspekte, wie Design, Verarbeitung und natürlich den Komfort gelegt. Im Folgenden erfahrt ihr unser erworbenes Wissen zum Cocoon Levelbed!

Was taugt diese Liege wirklich?

Gemütlicher Schlafplatz mit Fischsicht? - Was taugt das JRC Cocoon 2G Levelbed?
Gemütlicher Schlafplatz mit Fischsicht? – Was taugt das JRC Cocoon 2G Levelbed?

Das JRC Cocoon 2G Levelbed im Design-Check:

Das Design des Levelbeds ist sehr unauffällig gehalten. Es kommt im typischen Carpy-Green. Da macht auch die Liegefläche im Wildleder-Finish keine Ausnahme. Auf der gepolsterten Kopfzone findet man ein dezentes JRC Logo.

Die Liegefläche im Wildleder-Finish!
Die Liegefläche im Wildleder-Finish!

Klappt man die Liege um, entdeckt man einen grauen Aluminiumrahmen. Dieser wird von schwarzen Abschlusskappen und ebenfalls schwarzen, übergroßen Schlammfüßen abgerundet. Ihr merkt schon! Das JRC’s Levelbed kommt sehr schlicht und getarnt herrüber. Im Grunde genau so, wie wir es uns von einer Karpfenliege wünschen.

Unauffällig und dezent! Da macht auch der graue Aluminiumrahmen keine Ausnahme...
Unauffällig und dezent! Da macht auch der graue Aluminiumrahmen keine Ausnahme…

Verarbeitung des JRC Cocoon 2G Levelbed:

Unser Levelbed war auf einigen Touren dabei. Dort stand es nicht nur auf dem sauberen Bivvyboden, sondern wurde hin und wieder in Uferböschungen, im Schlamm oder “OpenAir” aufgeschlagen. Es wurde also verschiedenen Witterungen und Einsatzgebieten ausgesetzt. Probleme mit Nässe oder Tau konnten wir nicht feststellen. Das Material ließ sich nach diesen Sessions wieder ganz easy trocknen, Rückstände oder ausgeblichene Bereiche konnten wir nicht feststellen. In schlammigen Zonen ist man mit dem Bed Chair durch ordentlich große Schlammfüße inklusive Kugelgelenk auch gut aufgehoben. Auch der Mechanismus, um die Füße zu verstellen funktioniert sehr flüssig und rastet ordentlich ein.

Flüssiger Mechanismus! RuckZuck ist die Höhe verstellt...
Flüssiger Mechanismus! RuckZuck ist die Höhe verstellt…

Was uns außerdem sehr positiv aufgefallen ist, ist der solide Aluminiumrahmen dieses Modells. Die Liege ist nicht mega leicht und liegt im mittelschweren Bereich des Marktes. Aufgeschlagen steht sie aber sehr sicher. Da knarzt und kippelt nichts, wie wir es schon bei anderen Konkurrenzmodellen erlebt haben. Auch der Look-Mechanismus fixiert die Liege nach dem Zusammenklappen bombenfest.

Da knarzt nichts! Ein stabiler Rahmen trifft einen soliden Mechanismus...
Da knarzt nichts! Ein stabiler Rahmen trifft einen soliden Mechanismus…

Komfort beim JRC Cocoon 2G Levelbed:

Wie bereits beschrieben, ist das Levelbed mitsamt Schlafsack nicht ganz leicht. Dieses kleine Mehrgewicht zahlt sich aber durch solide Bequemlichkeit aus. Die Liegefläche ist ordentlich gepolstert und auch für etwas mehr Gewicht geeignet. Von der Stabilität her, nimmt die Fläche es auch mit 2 Personen auf. Der Schlaf auf der Liege ist sehr entspannt. Spätestens am nächsten Morgen dankt sich das etwas größere Packmaß des Levelbed “Standards” durch einen erholsamen Schlaf.

Die Liegefläche ist ordentlich gepolstert und nimmt es mit bis zu 150 Kilo auf...
Die Liegefläche ist ordentlich gepolstert und nimmt es mit bis zu 150 Kilo auf…

Cool und bequem finden wir die integrierte Tasche am Liegenrand. Smartphone, Funke oder Geldbörse lassen sich einfach verstauen und sind immer griffbereit. Ein kleines, sehr nützliches Feature, das Ordnung und Gemütlichkeit in die Session bringt.

Mit integrierter Tasche! - Chillig verstaut und immer griffbereit...
Mit integrierter Tasche! – Chillig verstaut und immer griffbereit…

Unser Fazit zum JRC Cocoon 2G Levelbed:

Das JRC Cocoon 2G Levelbed ist ein solides und echt bequemes Bed Chair. Die Aluminiumkonstruktion, die Liegefläche, die Abspannung und das Material halten was aus. Diese Liege ist ein Produkt an dem man auch noch nach einigen Jahren Freude haben kann. Für sehr mobile Angler würden wir sie jedoch nicht empfehlen. Gerade, wenn man einige hundert oder tausend Meter zum Spot laufen muss, machen sich die Abmessungen der Liege bemerkbar. Für diesen Fall könnte die erhältliche Compact-Version der Liege allerdings genau die richtige Wahl sein.

Bequem! Unser Redakteur Max nutzt das Levelbed auch bei schnellen Nächten..
Bequem! Unser Redakteur Max nutzt das Levelbed auch bei schnellen Nächten…

Die Levelbed-Features im Steckbrief:

  • Übergroße Laschen für Schlafsäcke in jeder Größe
  • Große Bein-Lock-Mechanismen für Sicherheit und einfache Handhabung im Bivvy
  • Akzeptable Transportgröße
  • Extrastark gepolsterte Matratze mit angenehmen Wildlederfinish
  • Maßgefertigte drehbare JRC-Schlammfüße
  • Keine elastischen Materialien am Rahmen, um eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und ein ordentliches Zusammenfalten der Liege zu ermöglichen
  • Integrierte Tasche mit Reißverschluss fürs Smartphone, Wertsachen oder Empfänger
  • Integriertes Kissen am Kopfende
  • Max. Belastbarkeit: 150kg
  • Maße: 218 x 86 x 45 cm
  • Gewicht: 10,5 kg

Die JRC Cocoon 2G Levelbeds im Video:

JRC Cocoon 2G Levelbeds online kaufen:

-> Die Angelzentrale Herrieden führt das 2G Super Levelbed!

-> Bei Angelgeräte Wilkerling erhaltet ihr das JRC Cocoon 2G Levelbed Compact!

-> Unser Testmodel das Cocoon 2G Levelbed Standard erhaltet ihr im M&R Tackleshop!

Regelmäßige News von JRC erhaltet ihr: