In der dunklen Jahreszeit lohnt es sich für uns Karpfenangler auch am Tage zu probieren – und zwar mitten am Tag. Kältere Nächte und der frühe Einbruch der Dunkelheit machen die Tagesangelei attraktiv. So müssen wir es erstmal annehmen. Es gibt aber auch gute Nachrichten. Mit der Wintersonnenwende, die übrigens gestern war, werden die Tage ab sofort wieder länger! Okay, das dauert eine Weile, aber immerhin. Man könnte sagen, ab jetzt geht es bergauf! Wie du auch in der kalten und dunklen Jahreszeit beim Karpfenangeln erfolgreich sein kannst, erzählt euch Gav Walding im Detail.

New swim new fortune  -  - twelve ft. Ausgaben, twelve ft., Short Session, KArpfenangeln im Winter, Gav Walding, digitales Karpenmagazin, am Tage unterwegs

Gav Walding: Am Tage unterwegs

Der erste offizielle Frost des Jahres hielt Einzug und kündigte ein neues Kapitel der Angelei an. Kältere Nächte, weniger Angler am Wasser, gleichzeitig aber auch härtere Bedingungen, die uns am Wasser erwarten werden. Die Dunkelheit übernimmt einen größeren Anteil des Tages, sodass die Zeit sich reduziert, in denen wir tagsüber überhaupt die Chance auf einen Fisch haben werden. Je weiter wir in Richtung Jahreswechsel schauen, desto kürzer wird zusätzlich die Zeit, in der wir es ans Wasser schaffen. Festliche Aktivitäten und viele besinnliche Ereignisse machen es uns schwer für Sessions von 24 Stunden und mehr ans Wasser zu kommen. Vorbei sind die langen Sommertage, an denen Sessions nach der Arbeit kein Problem waren. Jetzt benötigen wir mehr Zeit am Wochenende, die vielen in der Regel fehlt.

In diesem Monat treffen wir uns mit Gav Walding. Gav kommt aus Northamptonshire, England. Er hat ein aktives und lebhaftes Familienleben und einen Beruf, bei dem er auch vergleichsweise wenig Zeit zum Fischen übrig hat. Wir verabreden uns mit ihm zu einer Tagessession an einem nahegelegenen See in Northamptonshire. Die Bedingungen, die uns heute erwarten, sprechen nicht unbedingt für einen Fisch. Uns bleiben nur wenige Stunden, um einen Fisch zu überlisten. Ob der hohe Luftdruck und die hellen Bedingungen ideal sind, um einen Biss zu bekommen?

A lasp gasp move and this pristine mirror made the short day worthwhile -  - twelve ft. Ausgaben, twelve ft., Short Session, KArpfenangeln im Winter, Gav Walding, digitales Karpenmagazin, am Tage unterwegs

Hier kannst du den ganzen Artikel von Gav Walding lesen…

Weitere Ausgaben von twelve ft. checken

Noch mehr interaktives multimediales Abenteuermaterial gibt es in unseren anderen Ausgaben. Du findest die Übersicht hier.