Im Hause Cockbaits gab es in den letzten Wochen schon die ersten Kilos zu kaufen. Wir sprechen vom neuen Köder, für den sich Bernd Hahne etwas ganz Besonderes überlegt hat. Insektenprotein!
Cockbaits spricht von einem ganz neuen, gar einzigartigen Köder, der seine tierischen Proteine durch einen hohen Anteil von Insektenprotein erhält. Insekten sind ein idealer Proteinlieferant und ersetzen das sonst überlicherweise verwendete Fischmehl. Geschmacklich gesehen erreicht Bernd Hahne ebenfalls das Optimum und verwendet sehr attraktives geröstetes Erdnussmehl. Eine Kombination, die ihres Gleichen sucht und so am Markt nicht erhältlich ist. Coole Idee und mega attraktiv – davon ist jedenfalls auszugehen.

twelvefeetmag Cockbaits N Sektuss 3 - Insekten in Boilies? Das ist der Insektenproteinmix

N`Sectuss ab sofort erhältlich

Der neue N`Sectuss Boilie ist ab sofort im Onlineshop von Cockbaits erhältlich. Preislich sicherlich nicht der günstigste Köder, was allerdings auf die hochwertigen Zutaten zurückzuführen ist. Insektenprotein in der von Bernd Hahne geforderten Qualität hat einen sehr hohen Einkaufspreis, ebenso ist auch der zweite Bestandteil kostspielig, dafür auch von sehr hoher Qualität. In Summe ergibt dies einen nicht ganz günstigen Kilopreis, der aber, so Cockbaits, jeden Cent wert ist. Der N`Sectuss ist in den Größen 17, 20 und 24 mm erhältlich. Preislich startet der Köder bei 39,60 Euro für 4 Kilo für den konservierten Fertigboilie. Je größer die abgenommene Menge, desto günstiger wird natürlich der Kilopreis.

twelvefeetmag Cockbaits N Sektuss 1 - Insekten in Boilies? Das ist der Insektenproteinmix

N`Sectuss ist hier zu bekommen

Den neuen Boilie auf Basis von Insektenprotein bekommst du im an dieser Stelle im Onlineshop von Cockbaits. 

Mehr von Cock Baits bekommst du hier zu sehen

Das wird dich auch interessieren

Eigene Boilierezepte kalkulieren und rollen lassen
Avids stylischer Hoodie, freshe Jogger und Shorts