Seit dem Sommer ist mit dem Peppsy Brew Boilie ein neuer Köder im Online-Shop von Cockbaits zu finden. Der leicht pfeffrige und fruchtig-süße Cola-Geschmack soll laut Hersteller vor allem die großen Karpfen ganz schnell in Fresslaune versetzen. Ein hochproteinhaltiger sowie sehr gut und schnell verwertbarer Köder. Doch wie gut ein Köder wirklich funktioniert, kann nur die Praxis zeigen. Wir haben einen Blick ins Social Web geworfen und die Kanäle von Cockbaits gecheckt. Zahlreiche große Fische sind in den vergangenen Monaten auf die Baits von Bernd Hahne gefangen worden – und darunter auch der Peppsy Brew. Wir haben dir heute ein paar besondere Fänge zusammengetragen.

Lenny mit Peppsy Brew erfolgreich

Diesen tollen Spiegler hat Lenny auf einen einzelnen 20 mm Peppsy Brew Boilie auf seinem großflächig angelegten Futterplatz gefangen. Petri, Lenny!

twelvefeetmag peppsy brew boilie cockbaits 2 -  - Peppsy Brew Boilie, Peppsy Brew, Cockbaits

Michael mit fettem Spiegler

Gleich beim ersten Einsatz mit dem neuen Peppsy Brew Boilie hat Kunde Michael diesen 20 Kilo-Spiegler überlisten können. Mega!

twelvefeetmag peppsy brew boilie cockbaits 1 -  - Peppsy Brew Boilie, Peppsy Brew, Cockbaits

Timo mit prächtigem Herbstkarpfen

Diesmal ist es nicht der Peppsy Brew, sondern PennyFish. Er gehört seit langer Zeit zum festen Sortiment bei Cockbaits und beweist immer wieder aufs Neue, dass er richtig gut läuft. Zwei 14er PennyFish Boilies konnten diesem Herbstkarpfen nicht widerstehen konnte. Petri, Timo!

twelvefeetmag peppsy brew boilie cockbaits 3 -  - Peppsy Brew Boilie, Peppsy Brew, Cockbaits

Regelmäßige News von Cockbaits findest du