Wow, grandioser Erfolg beim Karpfenangeln in Frankreich! Luisella Crivaro Profilo aus dem italienischen Anaconda-Team hat Ende Oktober an einem französischen Gewässer so richtig abgeräumt. Unseren Informationen nach handelt es sich bei diesem Gewässer um ein kommerziell bewirtschaftetes Gewässer, also einem Paylake. Satte 40,850 Kilo brachte dieser gewaltige Spiegler auf die Waage und zeigte während der Fotosession seine gigantischen Ausmaße. Die Flossen, der Bauch und der Kopf sind unglaublich massiv gewachsen. Wenn man genauer hinschaut, dann erkennt man sogar eine Zweifarbigkeit. Ein Fisch, den man sich auf die Matte wünscht, oder? Da Bilder bekanntlich mehr als 1000 Worte sagen, möchten wir an dieser Stelle keine weiteren mehr verlieren und die Bilder für sich sprechen lassen. Wahnsinn!

twelvefeetmag ausnahmefisch anaconda 3 -  - Monsterkarpfen, frankreich, Ausnahmefisch

twelvefeetmag ausnahmefisch anaconda 2 -  - Monsterkarpfen, frankreich, Ausnahmefisch

twelvefeetmag ausnahmefisch anaconda 1 -  - Monsterkarpfen, frankreich, Ausnahmefisch

Mit diesem Tackle zum Ausnahmefisch

Wir schauen in die Tacklebox und ins Holdall. Luisella fischte bei dieser Session mit Tackle der deutschen Marke Anaconda. Folgendes Material setzte sie dabei ein.

  • Anaconda Incredible 13 ft., 3,5 lbs.
  • Peacemaker-Rolle mit 0,36er Peacemaker-Hauptschnur
  • Power Carp Haken B-988 in Größe 6

Dass das den Unterschied ausmachte, oder es das Zusammenspiel aus allen Komponenten sowie einer ordentlichen Portion Glück war – man weiß es nicht. Wir freuen uns für die Italienerin und sagen Petri!

Der neue Anaconda Katalog – Saison 2021

Viele neue, aber natürlich auch bewährte Produkte haben es übrigens in den neuen Katalog aus dem Hause Anaconda geschafft.

-> Hier stellen wir den Anaconda-Katalog 2021 vor

Weitere Artikel zum Thema Karpfenangeln in Frankreich

Wir empfehlen dir weitere Themen zum Karpfenangeln in Frankreich. Schau dir doch einmal diese beiden Artikel an

Regelmäßig neue Infos von Anaconda