Startest du im Sommer einen Auslandstrip? In die Vorfreude mischt sich manchmal die Frage, ob man wirklich optimal vorbereitet ist. Das Risiko eines unerfolgreichen Urlaubes kannst du minimieren. Michael Kleindorfer hat eine Checkliste für Auslandstrips am Start, die Orientierung bieten kann.

Campingreisen liegen voll im Trend. Erst letztes Jahr gab es mehr Wohnmobilzulassungen denn je in Deutschland. Immer mehr Leute zieht es raus, um abseits des Massentourismus neue Länder zu entdecken oder einfach nur in der Natur zu sein.

Das spiegelt sich natürlich auch beim Karpfenangeln wieder. Und so wollen sich Viele nun vielleicht den lange gehegten Traum erfüllen, ihr Hobby einmal mit dem Urlaub zu verbinden. Doch das stellt natürlich gerade Anfänger, die ihre heimischen Gewässer zwar bestens kennen aber noch nie fern der Heimat geangelt haben, vor einige Fragen. Ganz vorne mit dabei sicherlich, welches Equipment wirklich nötig ist, um vor Ort effektiv angeln zu können. Keine leichte Entscheidung, denn kaum jemand hat Alles daheim und selbst wenn, findet nicht alles Platz im Auto. Deshalb möchte ich euch hier eine kleine Checkliste für die grundlegendsten Sachen geben, die ihr für eure erste Auslandstour benötigt.

twelvefeetmag checkliste auslandstrips karpfenangeln 3 -  - Karpfenangel Auslandstrip, Auslandstrip Karpfenangeln

Schlauchboot zum Karpfenangeln – flexibel am Wasser sein

Falls erlaubt, ist ein Boot eine großartige Möglichkeit, um am Wasser flexibel zu sein und die Montagen an vielversprechende Stellen zu platzieren. Ein Echolot ist für mich dabei Pflicht, um schnell einen Überblick über Unterwasserstrukturen zu bekommen und auch bei Nacht und Nebel noch sicher unterwegs zu sein. Ein ordentlich dimensionierter Motor inklusive Lithium-Batterie erleichtern zudem Vieles ungemein.

twelvefeetmag checkliste auslandstrips karpfenangeln 1 -  - Karpfenangel Auslandstrip, Auslandstrip Karpfenangeln

Ruten/Rollen/Schnüre – das kommt bei mir zum Einsatz

Kräftige Ruten mit 3-3,5 lbs und 12 ft. Länge zum Werfen oder 10 ft. zum Ablegen haben sich bewährt und bieten selbst mittelgroßen Welsen gut Paroli. Volle Spulen mit dünner geflochtener Schnur, wie der Descent Sinking Braid von Kryston in 20 lbs, erlauben, auch weit entfernte Spots befischen zu können. Zum Werfen kommen robuste Monofile-Schnüre wie die Krystonite oder Snyde zu Einsatz, da man selten weiß, was sich unter der Wasseroberfläche verbirgt. Je nach Gegebenheit, sollte zudem eine ausreichend lange und dicke Schlagschnur vorgeschaltet werden.

twelvefeetmag checkliste auslandstrips karpfenangeln 6 -  - Karpfenangel Auslandstrip, Auslandstrip Karpfenangeln

Rigs und Futter – bei Auslandstrip keine Experimente

Auch beim Thema Rigs sollte man es simpel und robust halten. In meinem Fall bedeutet das, ich fische fast ausschließlich Vorfächer aus 35 lbs Quicksilver Gold in Kombination mit 4er Stahlhaken. Beim Futter gehe ich ebenfalls keine Experimente ein und benutze nur die Sachen, denen ich auch sonst mein Vertrauen schenke.

twelvefeetmag checkliste auslandstrips karpfenangeln 2 -  - Karpfenangel Auslandstrip, Auslandstrip Karpfenangeln

Karpfenangeln im Ausland – das sollte ebenfalls nicht fehlen

Einige Dinge, die ich erst während meiner Trips so richtig zu schätzen gelernt habe, sind wasserdichte Taschen und stabile Banksticks. Nichts ist nerviger als ständig aufpassen zu müssen, dass im Regen nichts nass wird oder wenn die Ruten nicht richtig aufgebaut werden können. Auch ist an vielen Gewässern ein Plastikkrebsschutz unerlässlich, wenn man seinen Hakenköder mehr als 6 Stunden am Haar behalten will.

twelvefeetmag checkliste auslandstrips karpfenangeln 5 -  - Karpfenangel Auslandstrip, Auslandstrip Karpfenangeln

Rücksicht und Respekt

Zuletzt sollte man sich immer auch an die örtlichen Gegebenheiten anpassen und anderen Angler und Wassersportler mit Respekt gegenübertreten.

Mehr über Michael und seine Angelei erfahren