Teig kann vor allem bei niedrigen Wassertemperaturen zur echten Waffe werden. Geruchs- und Geschmacksstoffen werden sehr gut an das Wasser abgegeben und so wesentlich schneller von unseren Zielfischen wahrgenommen. Klaus Wegmann verrät uns heute ein paar Tipps und Tricks, um mit Teig noch erfolgreicher auf Karpfen angeln zu können. Los geht´s.

twelvefeetmag karpfenangeln teig winter 3 -  - Teigangeln auf Karpfen, Karpfenteig, Karpfenangeln mit Teig

Teig ums Blei kneten – nein danke!

Ich bevorzuge es, Teig um den Hakenköder zu kneten. Bin mir relativ sicher, dass es Karpfen verschreckt, wenn sie mit dem mit Teig ummantelten Blei in Berührung kommen. Verwendet neben dem Hakenköder lieber ein paar kleine Teigballen und bietet diese dann als Beifutter mit an.

twelvefeetmag karpfenangeln teig winter 4 -  - Teigangeln auf Karpfen, Karpfenteig, Karpfenangeln mit Teig

Besserer Halt für den Teig

Ist es dir auch schon mal widerfahren, dass sich der Teig recht schnell von deinem Boilie ablöst? Schnell passiert es bei einem guten Weißfischbestand. Dagegen gibt es einen simplen Trick: Nutze anstatt einem 20 mm Boilie lieber zwei kleine 10 mm Boilies, Tigernüsse oder zwei Boiliehälften. Daran hält der Teig nämlich deutlich besser.

twelvefeetmag karpfenangeln teig winter 6 -  - Teigangeln auf Karpfen, Karpfenteig, Karpfenangeln mit Teig

Nutze Betain

Alle Teigsorten von M+M Baits enthalten einen extra Boost an Betain. Betain ist wasserlöslich und ein Appetitanreger für Karpfen, der auch in der natürlichen Nahrung vorkommt, wie z.B. in Muscheln. Betain kann deswegen den Appetit eines Karpfens ähnlich anregen, wie es die natürliche Nahrung macht. Betain hilft dabei, dass der Fisch den Teig schneller als Nahrung erkennt, akzeptiert und schließlich aufnimmt. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ein super Attraktor.

twelvefeetmag karpfenangeln teig winter 1 -  - Teigangeln auf Karpfen, Karpfenteig, Karpfenangeln mit Teig

Die perfekte Spirale fürs Teigangeln

Es gibt auf dem Karpfenmarkt keine echten aufs Karpfenangeln abgestimmten Teigspiralen. Darum mache ich sie mir einfach selbst – aus einem Stückchen Rosendraht. Ich lege den Draht doppelt, sodass unten ein Öhr entsteht. Schneide ihn auf Länge (ca. 6-7 cm) und verdrehe ihn in sich. Anschließend drehe ich mir eine Spirale. Fertig! Der Teig hält auf einer groben/großen Spirale bedeutet besser als auf diesen kleinen Mini-Spiralen aus dem Angelbedarf (die sind nämlich nur für Forellenteig gedacht).

twelvefeetmag karpfenangeln teig winter 2 -  - Teigangeln auf Karpfen, Karpfenteig, Karpfenangeln mit Teig

Mehr über Klaus und seine Angelei erfahren