Kennst du den Endboss? Nein? Wir kennen ihn und hatten ihn sogar schon in der Redaktion. Die Rede ist vom My Baits Tigernuss-Liquid “Endboss”. Ein Liquid, das den besonderen Kick für deinen Köder bewirken soll. Ob zum dippen, soaken, um Stickmixe zu verfeinern oder Tigernüssen einen zusätzlichen Kicker zu geben. Das Liquid ist individuell einsetzbar und hat einige sehr coole Eigenschaften, die wir uns genauer angesehen haben.

twelvefeetmag mybaits Tigernuss Liquid 2 -  - My Baits

Das ist in der Pulle und lässt Karpfenangler-Herzen höher schlagen

Pulle auf und testen. Das machst du sicher auch, wenn du zum ersten Mal ein neues Liquid in den Händen hältst. Wir machen es so, denn der eigene Geschmack ist der sicherste Weg, um herauszufinden, ob man dem Produkt Vertrauen schenken kann. Oft ist das mit den Ködern nämlich auch ein Ding des Vertrauens. Uns strömt eine nussig-cremige Note entgegen. Die Farbe ist gelblich und milchig. Das kommt von der Tigernuss. Denn wer schonmal Tigernüsse zerrieben hat, kennt das Ergebnis. Daher verwundert uns die Farbe keineswegs. Sie begeistert uns vielmehr und zeigt die natürliche Basis. Natürlicher Zucker, Nussfette und Proteine sollen das Liquid zu einem echten Stimulator machen und Ködern verfeinern, die auf den ersten Blick vielleicht zu wenig Eigenlockstoff verbreiten. Gerade bei niedrigen Temperaturen wollen wir dem Karpfen Fette auf den Speiseplan geben, damit er seinen Energiehaushalt perfekt regulieren kann. Daher bringen wir dieses Produkt und die Vorstellung auch genau zu dieser Zeit. Das kalte Wasser ist ideal für den Einsatz dieses Liquids. Schon kleinste Mengen reichen, um eine Explosion im Wasser auszulösen. Die milchige Farbe sorgt auch visuell für einen perfekten Eindruck und steigt durch den öligen Anteil hoch bis zur Oberfläche.

twelvefeetmag mybaits Tigernuss Liquid 3 -  - My Baits

Das ist drin – Inhaltsstoffe auf einen Blick

Da es sich um ein natürliches Produkt handelt, ist die Zusammensetzung ziemlich überschaulich – was positiv anzumerken ist. Natürlichkeit ist uns wichtig und funktioniert langfristig am besten. So jedenfalls unsere Erfahrung. Das Tigernussliquid kommt in der 500 ml Flasche und ist mit hochwertigen Milchanimosäuren ausgestattet.

Diese Aminosäuren lassen sich klar definieren:

  • LactoStim
  • Milk B+
  • Vitamelo

twelvefeetmag mybaits Tigernuss Liquid 1 -  - My Baits

Wo kann ich das Tigernuss-Liquid einsetzen?

Das Endboss-Liquid lässt sich vielseitig einsetzen. Wir haben es zum Verfeinern kleiner Boilies und Pellets genutzt. Zum Beispiel Maispellets, die sich optimal nachbehandeln lassen. Pellets nehmen das Liquid zu einem gewissen Grad auf und geben es am Hot Spot wieder ab. Das ist natürlich ein perfekter Weg, um das Liquid in seiner puren Form einzusetzen. Ansonsten lässt es sich auch sehr gut in Stickmixen, zum Soaken oder auch zum Dippen von Pop Ups verwenden. In großen Mengen wird es unserer Meinung am attraktivsten, da die Wolkenbildung erst dann so richtig zum tragen kommt.

Regelmäßige News von My-Baits erhältst du