Nachdem wir heute Morgen bereits über den Erfolg von Julian Jurkewitz mit den IB Carptrack Banana Boilies berichteten, erreichte uns gerade eine weitere Meldung. Diesmal von Thomas Keutmann. Thomas war in Südfrankreich unterwegs und fing einen richtig dicken Fisch. 

keut3 -  - Thomas Keutmann, Südfrankreich, Karpfen, Carptrack Banana, boilies

Nachdem Thomas Keutmann und Heinz Windeck eine Woche am Lac de Saint Cassien waren und nur einen einzigen Fisch fingen, machten sie sich auf dem Weg an ein neues Gewässer, um dort ihr Glück zu probieren.  Thomas platzierte die Ruten recht nah am Holz und fütterte 1-2 Hände IB Carptrack Banana Boilies. Als die Sonne langsam aufging und die Heimreise anstand bekam Thomas den lang ersehnten Biss.

keut2 -  - Thomas Keutmann, Südfrankreich, Karpfen, Carptrack Banana, boilies

Schnell nahm er die Rute auf und ging mit geschlossener Bremse ein paar Schritte zurück, um den Fisch vom Hindernis fernzuhalten. „Ich konnte ihn kaum halten und ihn nicht daran hindern, sich festzusetzen“, schildert Thomas die kritische Situation. Nach ungefähr 5 Minuten schoss der Fisch dann doch auf einmal wieder aus dem Gebüsch raus und konnte so ohne weitere Schwierigkeiten gedrillt werden. So gelang es Thomas Keutmann mit Geduld und dem Vertrauen auf die richtigen Köder seinen neuen französischen PB zu fangen.

twelve ft. gratuliert zu diesem Ausnahmefisch!