Teamnews bei CC Moore: Die englische Köderschmiede hat verkündet, mit Kevin Keil einen neuen Teamangler für das deutsche Team gewonnen zu haben. Der sympathische Familienvater und leidenschaftliche Hobbyfotograf ist seit dem Kindesalter dem Angeln verfallen. Der Spaß und Enthusiasmus an der Angelei ist dem im Ruhrgebiet lebenden Ingenieur im Anlagenbau seither nicht verloren gegangen. Fischgröße und -gewicht spielen in Kevins Angelei keine große Rolle. Er nutzt die wertvolle Zeit am Wasser zum Entschleunigen und sich seinem Nebenhobby, der Fotografie, zu widmen. Durch spannende Artikel hat er in der Karpfenszene bereits auf sich aufmerksam gemacht – hier findest du seine Berichte bei twelve ft..

twelvefeetmag kevin keil teamangler ccmoore 1 -  - Teamangler, Kevin Keil, CC Moore

Das sagt Teamleiter Max Brodehl

Kevin ist uns vor allem durch seine außergewöhnlichen und ausdrucksstarken Bilder aufgefallen. Nebenher schreibt er regelmäßig interessante Artikel in diversen Online- und Printmedien – fast schon eine Seltenheit heutzutage. Zudem hat er Erfahrungen in Mediendesign und Medienpräsenz, was für uns eine enorme Bereicherung ist.

Ich freue mich sehr, dass uns der sympathische Familienvater unterstützt und ich bin mir sicher, dass es zukünftig einige interessante Beiträge von Kevin zu sehen geben wird.

twelvefeetmag kevin keil teamangler ccmoore 2 -  - Teamangler, Kevin Keil, CC Moore

Wir wünschen Kevin und CC Moore eine super Zusammenarbeit!

Mehr über Kevin und seine Angelei erfahren