Am Wochenende hat sich der Januar von seiner winterlichen Seite gezeigt. In weiten Teilen Deutschlands ist seit Samstagabend Schnee oder Schneeregen gefallen. Die weiße Pracht blieb sogar bis ins Flachland liegen – so zumindest bei uns in Ostwestfalen. Wir haben das Winter Wonderland auch am Wasser genießen können. Wir haben Kälte und Nässe getrotzt und so die Stunden am Wasser ausharren können. Für den extremen Einsatz setzen wir seit einigen Wochen fast ausschließlich auf den Session Anzug von Kryston und erfreuen uns über die warme Ausstattung an kalten Tagen. Besonders die Strapazierfähigkeit und Unempfindlichkeit hat uns überzeugt. Du kennst den Session Anzug von Kryston noch nicht? In diesem Video stellt ihn Karsten Neumann im Detail vor.

twelvefeetmag kryston session anzug 5 -  - Kryston Session Bekleidung, Kryston Session Anzug, Kryston

Kryston Session Anzug – am Wasser getestet

Kryston macht Bekleidung? Diese Frage haben wir uns auch gestellt, als wir zum ersten Mal von dem Session Anzug gehört haben – ist Kryston doch in erster Linie für seine hochwertigen Hooklinks und Vorfachmaterialien bekannt. Mittlerweile sind fast 12 Monate vergangen, als wir uns den Anzug zugelegt haben. Wir haben ihn ausgiebig am Wasser auschecken und unsere Erfahrungen machen können – in den vergangenen Wochen auch unter extremen Bedingungen. Unseren ausführlichen Erfahrungsbericht kannst du an dieser Stelle nochmal nachlesen.

twelvefeetmag kryston session anzug 3 -  - Kryston Session Bekleidung, Kryston Session Anzug, Kryston

Mehr über Kryston erfahren