Es ist kalt geworden. Frost und Schnee prägen Teile von Deutschland. Selbst dort, wo das Wetter noch in Ordnung ist, sind die Wassertemperaturen auch im Keller. Es ist Winter. Es ist kalt. Wer jetzt noch lange am Wasser ist, hat entweder Sitzfleisch, richtig Ehrgeiz oder den Drang sein Jahresziel noch zu fangen. Wir drücken die Daumen. Allen anderen können wir ein paar Tipps für die Angelei in eher kleineren Zeitfenstern anbieten. Kurzsessions sind beim Karpfenangeln mit der richtigen Taktik durchaus erfolgsversprechend. Tobias Steinbrück ist einmal mehr der Tippgeber und vermittelt sein wissen in fünf kurzen hinweisen, denen er bei Shortsessions im Winter folgt.

Tagsüber mit leichtem Gepäck!

Karpfen sind im Winter auch am Tage aktiv. Wer jetzt mit leichtem Gepäck unterwegs ist, kann flexibel bleiben und es an unterschiedlichen Stellen probieren. Wer die Fische findet, kann Sternstunden erleben! Bis dahin sind Mobilität und Flexibilität angesagt. Idealerweise bereitest du dein Tackle und deine Hakenköder bereits im Vorfeld auf ihren Einsatz vor.

twelvefeetmag nash winter karpfenangeln 5 -  - KArpfenangeln im Winter

Weiches Futter bei kaltem Wasser!

Nutze weiche Köder! Teig oder vorgeweichte bzw. überbrühte Boilies arbeiten im Wasser sofort, sie sind die besseren Köder für kurze Sessions. Probier es aus!

twelvefeetmag nash winter karpfenangeln 3 -  - KArpfenangeln im Winter

Visuelle Reize schaffen Neugierde

Bring Farbe ins Spiel und versuche durch gezielten Einsatz heller oder besonders greller Köder die Aufmerksamkeit der Fische zu gewinnen. Das Mischen von Boilies bringt auch im Winter gute Ergebnisse. Besonders, wenn man einige sehr helle unter viele dunkle Boilies mischt.

twelvefeetmag nash winter karpfenangeln 8 -  - KArpfenangeln im Winter

Naturköder bringen Leben und Bewegung

Naturköder bringen Bewegung ins Spiel. Maden und zerkleinerte Würmer können in Futterballen wahre Fischmagneten sein. Auch als Hakenköder sind lebende Naturköder ein echt guter, aber leider in Vergessenheit geratener Köder.

twelvefeetmag nash winter karpfenangeln 1 -  - KArpfenangeln im Winter

Mit Alkohol aromatisieren

Probiere es mit aromatisiertem Futter, gerne auch auf Alkoholbasis. Ein Schluck Baileys tut es zur Not auch. Das Aroma lässt sich übrigens auch sehr gut für Weichfutter einsetzen. Zum Beispiel, um Stickmixe zu aromatisieren.

twelvefeetmag nash winter karpfenangeln 6 -  - KArpfenangeln im Winter

 

Mehr von Tobias Steinbrück

Mehr von Tobias gibt es in den sozialen Netzwerken – zum Beispiel auf seinem Instagram-Profil

Das könnte dich auch interessieren

Warm und trocken – Funktionssocken für Winter-Karpfenangler
PVA – Ein Material 5 Mal eingesetzt