Mythos und Abenteuer zugleich: Der Lac du Der, der in der südlichen Champagne liegt und mit seinen knapp 48 km² der größte Stausee Frankreichs ist, sorgt bereits seit den 90er Jahren für viel Aufsehen. Ein sehr guter Fischbestand mit stattlichem Durchschnittsgewicht und ein echtes Abenteuerfeeling zieht Karpfenangler aus ganz Europa an seine Ufer. Das liegt auch daran, dass mit Karpfen von über 30 kg schon der ein oder andere richtige fette Fisch aus diesem Gewässer gezogen wurde.

twelvefeetmag Lac Du Der Big Ones 1 788x800 -  - max nollert, lac du der, imperial fishing

Wir sind über einen Bericht von Max Nollert gestolpert, in dem er versucht, dem Mythos des Lac du Der auf die Schliche zu kommen. Was ist aus den Big Ones geworden? Ziehen sie im Lac du Der noch immer ihre Bahnen?  Zieh dir den Bericht rein – kannst du Licht ins Dunkel bringen? Am Ende aber bleibt die Frage, wo sind all die großen Fische beblieben? Diskutiere mit und kommentiere den Beitrag mit deiner Meinung zu diesem Thema auf unserem Facebook-Kanal.

twelvefeetmag Lac Du Der Big Ones 3 -  - max nollert, lac du der, imperial fishing

Regelmäßige News von Imperial Fishing erhalten