Frankreich. Luxemburg. Italien. Spanien. Die Liste der Länder ist lang, wenn man bei Max Nollert nachfragt, wo er in seinem Leben überall schon zum fischen gewesen ist. Sei es der Rhein in Deutschland oder die Rhoné in Frankreich. Max kennt die meisten guten Gewässer mit seinen eigenen Augen. Keine Geschichten eines Träumers.

maxno2 1024x726 -  - max nollert, karpfenangeln, imperial fishing, Geschichten, Europa, Abenteuer

Wahre Stories eines Abenteurers und echten Anglers. Mehr als 20 Jahre schon. Einige seiner Reisen erzählt er in unserer fünften Ausgabe und schmückt seine Geschichten mit schönen Anekdoten. Wir genießen. Träumen. Schauen uns die Bildergalerien an und planen dabei den nächsten Angeltrip. Fernweh kommt auf, bei den vielen Orten, die Max in seiner anglerischen Laufbahn schon besuchen konnte.

Hier geht es zum Artikel  „Lang erlebt, kurz erzählt – mit Max Nollert