Es ist schon einige Wochen online, Faszination hat dieses Video aber auf keinen Fall eingebüßt. Wir begleiten Marco Bettin und Hendrik Scholle zu einem unglaublichen Trip nach Nordfrankreich. Vor der Kamera fangen die beiden 100 – in Worten einhundert – Fische in gerade mal zehn Tage. Wahnsinn. Wenn du in diesem Jahr (sofern Covid-19 es zulässt) auch einen Trip nach Frenkreich planst, solltest du dieses Video nicht verpassen. Die Jungs haben ein paar nützliche Tipps, die auch dich zum Erfolg bringen können.

twelvefeetmag karpfenangeln in frankreich baitlounge 5 -  - Nordfrankreich, marco bettin, Karpfenangeln in Frankreich, Hendrik Scholle, Baitlounge

Karpfenangeln in Frankreich – mit diesen Tipps zum Erfolg

Die ersten kälteren Nächte machen sich bemerkbar, der Herbst steht in den Starlöchern. Für Marco Bettin und Hendrik Scholle die beste Zeit für einen Trip nach Frankreich. Zusammen starteten die Jungs im vergangenen Jahr eine 10-tägige Session an einem Flachlandsee. Was dort auf die beiden warten sollte, hat alle Erwartungen übertroffen. Während dieses Trips haben sie über 100 Fische fangen können. Daneben geben sie nützliche Tipps für alle, die es ebenfalls gerne mal in Frankreich versuchen möchten. Zu welcher Zeit lohnt es sich in Frankreich? Welche Gewässer sind vielversprechend? Auf welches Futter setzen sie und warum? Diese und einige weitere Fragen beantworten sie im Video. Viel Spaß!

twelvefeetmag karpfenangeln in frankreich baitlounge 2 -  - Nordfrankreich, marco bettin, Karpfenangeln in Frankreich, Hendrik Scholle, Baitlounge

twelvefeetmag karpfenangeln in frankreich baitlounge 1 -  - Nordfrankreich, marco bettin, Karpfenangeln in Frankreich, Hendrik Scholle, Baitlounge
twelvefeetmag karpfenangeln in frankreich baitlounge 4 -  - Nordfrankreich, marco bettin, Karpfenangeln in Frankreich, Hendrik Scholle, Baitlounge

Teil 2 ebenfalls online verfügbar

Weiter geht´s. Wenn man über 100 Fische fängst, wird ein einziges Video dieser Session einfach nicht gerecht. Deswegen gibt es noch einen weiteren Teil von Marco und Hendrik, der ebenfalls schon bei YouTube online ist.

-> Hier geht´s zu Teil 2

Regelmäßige News von Baitlounge erhalten