Fangmeldungen mit Fischen von über 30 Kilo Gewicht erregen immer Aufsehen. Auch in letzter Zeit gab es davon einige, die uns erreicht haben oder auf die wir aufmerksam gemacht wurden. Hier ist der Überblick mit den Stories, wie die auf die Matte gebracht wurden.

Marco Bettins Futterkampagne hat sich gelohnt

Marco hat sich seinen Zielfisch erarbeitet. Der schlug mit über 30 Kilo zu Buche. Es waren einfach grandiose Bedingungen. Es gab Vollmond und dazu noch Tiefdruck. Aber die Vorbereitung spielte natürlich eine wichtige Rolle. Marco hatte im April begonnen, seinen Futterplatz in einem Low Stock Gewässer mit Protex Boilies zu befüttern.

twelvefeetmag mehr als 30 kilo 10 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

Vollmond brachte auch Nermin Caro den Erfolg

Bei Vollmond konnte auch Nermin Caro einen Fisch landen, der schwerer als 30 Kilo war. Satte 35,2 Kilo, um genau zu sein. Ein echtes Monster. Wir gratulieren!

twelvefeetmag mehr als 30 kilo 9 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

 

Philip Jakob mit 32 Kilo Bombe aus dem Ausland

P.R: Baits Teamangler Philip Jakob – Phil on Tour feiert Big One Party mit einem besonderen Fisch von 32 kg. Gefangen hat Phil diesen Fisch auf Fruity Zing Boilies. Wow, was für eine besondere und aussergewöhnliche Färbung. Von Two Tone ist hier kaum mehr zu sprechen. Ein echter Traumfisch!

twelvefeetmag phil on tour 32Kilo -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

Ein Traum wird wahr – August Kaurzinek

August konnte Anfang Mai gemeinsam mit seinen Angelkollegen ein paar Tage einen Baggersee in Niederösterreich befischen. Die Session war lange im Voraus geplant und die Plätze zuvor reserviert. Der Spot hieß “Big Nugget”. Der Name sollte Programm werden. Eine ganze Serie an Fischen gingen ihnen ins Netz. Die Krönung war dieser fette Schuppi mit einem Gewicht von 33,2 Kilo.

twelvefeetmag mehr als 30 kilo 7 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg
twelvefeetmag mehr als 30 kilo 5 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

twelvefeetmag mehr als 30 kilo 4 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg
twelvefeetmag mehr als 30 kilo 2 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

Frank Schmidt und der König des Sees

Die ersten zwei Maiwochen, oft aber auch noch die dritte sind in der Regel Garanten für grosse Fische. Die Karpfen stehen kurz vor der Laichzeit und gerade die ganz Dicken werden jetzt unvorsichtig. Die Saison hat jetzt richtig begonnen und die Fische steigen voll auf das Futter ein. In meinen Ohren hörte ich den Ruf der Wildnis schon Anfang Mai, konnte aber erst am 14.05. vorfüttern. Am 15. begann ich gegen 13.00 Uhr zu fischen und bekam gleich nach etwa 30 Minuten den ersten Run. Ein sehr guter Fisch, der aber leider in der Uferregion ausschlitzte.

twelvefeetmag mehr als 30 kilo 1 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

Nachmittags fing ich einen wunderschönen Two Tone mit 22,5Kg. Direkt nachdem ich abends nochmal mit meinen selbstgerollten Yalla Yalla Protein Boilies nachgefüttert hatte, bekam ich einen Piepser, wobei die Schnur nur quer gezogen wurde. Nach hartem Fight konnte ich den König des Sees mit 33,5 Kilo in unserer Double Decker Canou Matte begrüßen. Gefischt habe ich mit Anaconda 13ft. Vipex 4Lb Ruten, um meine 30er Yallas sicher an den Platz zu befördern.

twelvefeetmag mehr als 30 kilo 6 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg
twelvefeetmag mehr als 30 kilo 8 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

Als Haken verwende ich überwiegend den neuen Anaconda Piercer Power Carp B-988 TGX Grösse 4 Haken, der sich bei mir schon während der Testphase mehr als bewährt hat. In den nächsten 6 Tagen konnte ich noch 9 weitere Fische von 20 bis 27,7 Kilo überlisten, wobei auch noch einige kleinere Exemplare meinen Futterplatz besuchten.

Mein Weg zum Zielfisch – Kai Köttelwesch

Endlich hielt ich die Karte in meinen Händen. Meine Erste richtige Zielfischjagd stand mir bevor. Ich strotzte vor Euphorie, doch der Winter stand vor der Tür. Nach ein paar Versuchen ließ ich es bleiben und legte erst im Frühjahr richtig los. Dass mein Plan dann so schnell aufging, damit hätte ich niemals gerechnet. Ich konnte ihn tatsächlich dann schon Anfang des Frühjahrs fangen. Zu Buche standen unglaubliche 31,2kg. Wie ich vorgegangen bin und letztendlich mein Ziel erreicht habe, kannst du jetzt im Successful Baits Blog lesen. Für mich der Fisch meines Lebens, der schwer zu toppen sein wird.

twelvefeetmag mehr als 30 kilo 11 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

Torsten Hauptmann mit 31 Kilo Zeiler

Es ist der Wahnsinn. Ein Fisch über 30 Kilo und gleich auch noch mit einer wunderschönen Zeile versehen. Das ist irre! Gefangen hat Torsten den Fisch an einem Baggersee ( ca.35 h ) im Rheinland . Köder war ein 20 mm Penny-Fish Boilie mit Teig ummantelt. Drei Tage hat er mit Penny-Fish Boilies in 17 und 20 mm gefüttert, ehe er zuschlug. Der Köder lag in 9 m Tiefe an einer Kante.

31KgHausmann -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

Brandstätter See produziert Schuppi über 30 Kilo

Erneut eine 30-Kilo Meldung aus Österreich. Martin Farkas konnte erstmalig am Brandstätter See die 30kg Marke knacken. Der mächtige Schuppenkarpfen wurde mit Boilies aus der Aquatic-Baits Perfromance Range gefangen.
twelvefeetmag brandstätter see oesterreich 1 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

Österreich produziert weiteren 30 Kilo+ Fisch

Noch immer stockt der Atem, denn erneut ist es ein Österreicher gewesen, dessen Waage auf über 60 Pfund schnellte. Gerhard war gemeinsam mit Patrick erfolgreich. Erst war es Patrick, der mit 29 Kilo vorlegte und dann holte sich Gerhard diesen Fisch mit satten 31 Kilo. Was ein geiles Tier!

twelvefeetmag gerhard cock baits 533x800 -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

Zig Rig Bombe über 30 Kilo

Wer darf in einem Big Fish Artikel nicht fehlen, in dem es um Fische über 30 Kilo geht? Steffen Hambsch! Während der Laichzeit war Steffen mit dem Zig Rig unterwegs. Einen solchen Fisch mit dem Zig zu fangen, ist selbst für einen Großkarpfen-Spezialisten wie ihn aussergewöhnlich. Satte 31 Kilo bringt dieser Spiegler auf die Gräten.

twelv efeetmag steffen hambsch -  - 30 Kilo Karpfen, 30 Kilo, 30 Kg

Du hast auch die 30 Kilo Marke gesprengt?

Der Zeiger deiner Waage sprengte auch die 30 Kilo Marke? Dann sende uns dein Fangbild und ein paar Zeilen Text zum König deines Gewässers! Natürlich kannst du uns auch jederzeit alle deine anderen Fische als Fangmeldung zukommen lassen -> redaktion@twelvefeetmag.de oder bei Instagram, Facebook oder Youtube.