Mehr als 40.000 Views – Carporilla gewinnt neuen Partner

Mit Videozugriffen von bis zu 40.000 Views zeichnet sich eins ihrer Videos besonders ab. Aber auch sonst produzieren die Jungs von Carporilla starken Content zum Thema Karpfenangeln und machen regelmäßig auf sich aufmerksam. Auch wir schauen regelmäßig rein und checken die neusten bewegten Bilder von Marco und Basti. Aktuell berichtet die Angelzentrale Herrieden über die beiden Macher des Carporilla Youtube-Kanals, den die Angelzentrale seit kurzem als Partner unterstützt.

Das sagen Norbert Trux und Kollegen über Carporilla

Auch als Angelzentrale Herrieden ist es uns wichtig mit der Zeit zu gehen und den Fokus auf coole und relevante Inhalte für den Karpfenangler zu setzen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, ab sofort mit den Jungs von Carporilla zusammenzuarbeiten. Marco und Basti drehen seit geraumer Zeit coole Videos, halten die schönen Momente beim Karpfenangeln fest und geben jede Menge Tipps zu verschiedensten Bereichen des Karpfenangelns. Nicht umsonst hat der Youtube Channel Carporilla bereits über 2.500 Abonnenten und bis zu 40.000 Aufrufe pro Video.

twelvefeetmag carporilla 2 -  - Carporilla, angelzentrale herrieden

Die beiden Jungs haben sich außerdem nach erfolgreicher Testphase dazu entschieden, in Zukunft als Teamer für unsere Boiliefirma Gorilla Baits zu fischen. In den Videos könnt ihr Euch also selbst von der Fängigkeit unserer Boilies überzeugen, ohne dass es dabei zu nervigen und überzogenen Werbeszenen kommt.

Dem Ganzen ist jetzt eigentlich nicht mehr viel hinzuzufügen – wir haben Carporilla im Mai zu einem ersten Dreh eingeladen. An unserem eigenen Karpfengewässer, dem Steineweiler Weiher, ist ein sehr schönes Video entstanden. Trotz schwieriger Bedingungen konnten die Jungs ordentlich zuschlagen.

Zu Gast am Steineweiler Weiher

Mehr über die Angelzentrale Herrieden