Mit Muscheln, Insekten, Spirulina und Fischmehl versetzt, schmückt dieser neue Köder ab sofort die Range von Carp Cracker Baits. Die Idee hinter diesem Köder ist ein hohes Maß natürlicher Zutaten und Nahrungsquellen unserer Zielfische in diesem Köder zu verarbeiten. In relativ kurzer Zeit entwickelte Simon Middendorf diesen Köder und setzte seine Ideen in die Tat um. Der Mighty Mussel ist dabei kein reiner Muschelboilie geworden, als viel mehr eine Mischung aus Muschel-, Fisch- und Insektenboilie. Inspiriert hat sich Simon Middendorf, der Kopf hinter Carp Cracker Baits, an der Koiindustrie und adaptiert Nahrungsquellen der Koifütterung auf diesen Köder.

Das sagt Carp Cracker Baits über den Mighty Mussel

In einer lang ausgedehnten Testphase haben wir feststellen können, dass dieser Boilie immer bevorzugt aufgenommen wurde. Auch wenn die Karpfen mal nicht in Fresslaune waren, wurde dieser Boilie von sämtlichen Weißfischen und Krebsen attackiert. Kein Wunder, denn die Zusammensetzung spiegelt einen Großteil der natürlichen Nahrung wieder und die Fische müssen nicht lange überlegen, ob es sich um etwas Fressbares handelt oder nicht. (Soaken im GLM Liquid und anschließendes Trocknen empfohlen)

twelvefeetmag mighty mussel carpcrackerbaits 2 -  - Simon Middendorf, Mighty Mussel, Carp-Cracker Baits

Grobe Struktur für starken Freigabeprozess

Karpfen können Stoffe aufnehmen, wenn diese im Wasser gelöst sind. Das heißt, dass ein Köder, der seine Lockstoffe rasch ans Wasser abgibt, gute Vorraussetzungen erfüllt, um den Fisch anzulocken. So jedenfalls die Theorie. Ob es am Ende tatsächlich so ist, kann man nur schwer beweisen. Wenn die Voraussetzungen dafür jedoch gegeben sind, macht man schonmal einige Dinge richtig. So wie viele der Carp Cracker Baits Boilies, ist auch dieser Köder sehr grob und begünstigt das Ausspülen der enthaltenen Attraktoren.

twelvefeetmag mighty mussel carpcrackerbaits 1 -  - Simon Middendorf, Mighty Mussel, Carp-Cracker Baits

Das ist drin im Mighty Mussel

Der Mighty Mussel beinhaltet viele verschiedene attraktive Zutaten, die in Gänze einen attraktiven Köder in den Größen 16 oder 20 mm ergeben. Die Liste der Inhaltsstoffe ist lang. Diese gibt der Hersteller preis – So finden sich aufgeschlossener wärmebehandelter Mais, Maismehl geröstet, Erbsenprotein, Eibisquit, Muschelextrakt (Neuseeland), Insektenmehl, Fischmehl, Spirulina, Blutmehl, Milchpulver, Eggalbumin, Hanfprotein oder auch 90%iges hydrolisiertes Fleischprotein im Köder wieder.

Die Köder sind aktuell als konservierte Köder erhältlich. Für 2,5 Kilo dieser Baits musst du rund 19,95 Euro rechnen.

twelvefeetmag mighty mussel carpcrackerbaits 3 -  - Simon Middendorf, Mighty Mussel, Carp-Cracker Baits

Mehr über den Mighty Mussel von Carp Cracker Baits

Mehr über den Mighty Mussel kannst du auf der Webseite von Carp Cracker Baits nachlesen. Hier geht es zum neuen Mighty Mussel

twelvefeetmag mighty mussel carpcrackerbaits 5 -  - Simon Middendorf, Mighty Mussel, Carp-Cracker Baits

Der große Herbst-SALE bei Carp Cracker Baits

Wenn du den neuen Köder und alle anderen Produkte von Simon Middendorfs Baitschmiede testen möchtest, dann schau mal im Onlineshop vorbei. Aktuell gibt es die Produkte für 18% weniger. Eine gute Möglichkeit, diesen und viele andere Baits zu testen. Hier geht es zum Herbst-Sale.

twelvefeetmag mighty mussel carpcrackerbaits 6 1200x630 -  - Simon Middendorf, Mighty Mussel, Carp-Cracker Baits

Mehr über Carp-Cracker Baits erfahren