MIKA Products vergrößert erneut das Team und holt sich Kompetenz vom Team Pfalzcarp. Marc Scheuer kommt gebürtig aus dem Saarland und begeisterter Karpfenangler. Neben der zeitaufwendigen Karpfenangelei widmet sich Marc noch mit voller Leidenschaft seinem zweiten Hobby, der Jagd. 

marc s001 -  - Verstärkung, team, Products, Pfalzcarp, MIKA, karpfenangeln, Carpfishing
Quelle: MIKA Products

Marc Scheuer über sich

Mein Name ist Marc Scheuer, ich bin 34 Jahre alt und komme aus Homburg im Saarland. Meine ersten Angelerfahrungen erlebte ich, wie so viele andere auch, mit meinem Vater. Alles begann vor 20 Jahren am Forellensee, danach ging es weiter mit Raubfischangeln, Stippen und Feedern, bis ich vor 12 Jahren schließlich der Karpfenangelei verfiel. Relativ schnell wurde aus einem Hobby eine Leidenschaft – ja, sogar eine Lebenseinstellung! Es sind diese magischen Momente am Wasser, die uns dem Alltagstrott entfliehen lassen. In Gedanken schwelgend auf den ersehnten Ton der Bissanzeiger warten. Gedanken, eines der wichtigen Sachen meiner Angelei, egal ob Gedanken zur Taktik, dem Futter, Montagen, usw. Gerade das Thema Montagen ist für mich persönlich sehr wichtig.

Am liebsten betreibe ich die Uferangelei. Loten, Füttern und Fangen sind die 3 Schlagwörter, die für mich diese “Old-School-Variante” des Karpfenangelns beschreiben. Dabei muss ich mich auf meine Rigs zu 100 % verlassen können, denn keine Verwicklungen beim Werfen oder Pendeln ist hier absolute Priorität. Das Ausprobieren von Rigs und Testen neuer Komponenten macht das ganze Thema so interessant für mich. Ja, genau das ist es was das Karpfenangeln für mich ausmacht – raus aus dem Alltag und rein in die Welt des Karpfenangelns!

REGELMÄSSIGE MIKA NEWS ERHALTET IHR

– auf der Website des Unternehmens

– auf dem Facebook-Kanal von MIKA

– über den YouTube-Channel von MIKA

MIKA web facebook 1024x682 -  - Verstärkung, team, Products, Pfalzcarp, MIKA, karpfenangeln, Carpfishing