Unser Webfund der Woche kommt vom englischen Endtackle-Spezialisten Korda. Die neue Korda Homepage kommt mit etlichen neuen Inhalten und in neuem Gewand. Videos sind ab sofort auch in HD zu sehen.

Die altbekannte Korda Seite gehörte zu den beliebtesten Homepages zum Karpfenangeln. Doch sie war in ihren Funktionen etwas aus der Mode geraten. In den Bereichen News, Artikel und How to ist sie bereits prall mit frischem Material gefüllt und wird zu einem gigantischen Fachwissen-Archiv zum Karpfenangeln. Inhalte wie das Rig der Woche werden schnell Fans finden und die beliebten Kolumnen von Alex Kobler, Nils Elders und Thomas Talaga können endlich schön aufbereitet werden.

Die neue Webseite ist über die gewohnte Adresse www.de.korda.co.uk zu erreichen. Leider wurde die Webseite nur für Desktop-Bildschirme optimiert. Eine mobile Version suchen wir vergebens. Lästiges Scrollen wirkt gerade auf den kleinen Smartphone-Bildschirmen eher störend. Wir hoffen, dass sich die Jungs auch in diesem Bereich in Zukunft kundenfreundlich positionieren. Bis dahin wünschen wir euch mit der neuen Desktop-Version viel Spaß!