Es ist gar nicht so lange her, da berichtet wir, dass Yannic Reims das Team der Bait Fabrik unterstützt. Schon da haben wir Vorfreude auf das Know How des Lebensmitteltechnologen aufgebaut. Und die Vorfreude wird direkt bedient. Wir haben einen technischen Blick auf Chemie, Köder, Lebensmitteltechnologie und Boilies für dich. Yannic glänzt mit Fachwissen.

Yannic Reims – Technischer Blick auf dünn besetzte Gewässer

Yannic hat einen anderen Blick auf Köder. Oder besser gesagt, geht sein Blick mehr in die Tiefe der chemischen Prozesse, die bei verschiedenen Futtersorten, Situation und Vorgängen jeweils ablaufen. Da gibt es einige interessante Erkenntnisse, die er mit uns in seinem Blog-Beitrag Angeln an dünn besetzten Gewässern – betrachtet durch die technische Linse teilt. Dabei geht er auf die chemische Zusammensetzung von Boilies ein, die nötig ist, damit die Teile lange im Wasser stabil bleiben. Es geht darum, wieso süße Köder so beliebt sind, obwohl sie eher nicht so zur sonstigen natürlichen Nahrung passen und welche Rolle verschiedene Zuckerarten spielen. Besonders interessant ist auch, wie Yannic seine Vorgehensweise an neuen Gewässern schildert. Der Ausdruck Vorgehensweise ist hier wörtlich gemeint. Erstmal wird das Gewässer nämlich gründlich abgegangen und beobachtet, was die Fische wo machen oder auch nicht. Dann erst geht es ans Fischen selbst. Man sieht, dass Yannic mit Köpfchen vorgeht. Absolut lesenswert.

twelvefeetmag bait fabrik yannic reims blog neue baits 1 -  - Spodden, Spod, Köder, Baits, Bait Fabrik

Neue Wafter sorgen für großes Interesse

Da Yannic auch über seine Baits berichtet kommt das hier irgendwie passend. Yannic hat über den Einsatz von Waftern geschrieben und die gibt es jetzt neu im Shop. Einmal in der Multi Colour Variante, also schön bunt und auffällig. Damit kannst du eine optisch attraktive Marke setzen. Die Essential Wafter sind die fruchtige Antwort, die sowohl den optischen Reiz als auch den besonderen Geschmack bedienen. Für alle, die ihr Vertrauen lieber natürlichen Baits schenken, hat die Bait Fabrik die Natural Wafter Range entwickelt und ins Programm aufgenommen. Green Lipped Mussel und Bloodworm sind hier besonders zu erwähnen. Aber es gibt natürlich noch mehr Sorten, die optisch und geschmacklich die natürliche Schiene fahren. Die Range Special Pop Ups bietet drei neue Sorten. Zwei davon arbeiten mit Scopex. Davon stützt man sich zusätzlich noch auf Rinderleber. Falls du zusätzlich Stickmixe oder PVA einsetzen willst, kannst du mit dem Stick / Method Mix – Pink Fruit auf die fruchtige Variante oder mit dem Stick / Method Mix – Yellow Cream auf Vanille setzen. Zum Spodden gibt es ebenfalls was. Der Spod – Mix “Ocean 14” bringt viele fischige Aromen ins Wasser ein. Eine milchige Explosion ergibt der Spod Mix – “Milky Cream”, der mit roten optischen Highlights ebenfalls eine milchige Wolke erzeugt.

Mehr News und Infos von der Bait Fabrik erhältst du