Marius Kinhirt wurde ein Flossenstrahl zum Verhängnis, doch kein Grund zum Einpacken. Marius fing weiter und half sich mit einem Gummihandschuh, um die frisch behandelte und im Krankenhaus vernähte Wunde zu…

Heute gibt es einen aktuellen Produktionsstatus zu vermelden. Wir sind noch nicht am Ende, haben die 140 Seiten Marke aber schon durchbrochen… Wo soll das nur hingehen??? Viel Zeit bleibt nicht…

Thomas Tschernich von TT- Baits sendete uns eins seiner Winterfotos. Diese Situation steht wohl leider für viele Morgen im Winter. Der Kescher bleibt gefroren, keine Aktion, kein Erfolg.…