Schon seit einigen Jahren geht der Trend zu Tackle, das sich durch ein kompaktes Transportmaß und ein geringes Gewicht auszeichnet. So können wir bei unserer Angelei mobil bleiben und flexibel auf Situationen am Wasser reagieren. Wer schleppt schon gerne viel zu viel Tackle mit sich rum?

Die Jungs von Radical haben sich diesem Problem angenommen und das Compact Pod auf den Markt gebracht, das genau diesen Ansprüchen gerecht werden soll. Wir haben uns das Pod genauer angeschaut und auch noch eine kleine Überraschung für dich parat. Also, los geht´s.

twelvefeetmag radical compact pod 2 -  - Radical Compact Pod, Compact Pod

Radical Compact Pod – das verwendete Material

Beim Compact Pod fällt direkt auf, dass es für den mobilen Angler prädestiniert ist. Es wiegt gerade mal etwas mehr als 1 Kilo, bei den Abmessungen 88 x 33 x 24 cm. Es kommt also all jenen entgegen, die so wenig Tackle wie möglich mit ans Wasser nehmen möchten. Dennoch macht das Compact Pod auf den ersten Eindruck auch einen sehr stabilen und robusten Eindruck. Das Pod bringt also die besten Voraussetzungen, um bspw. bei Short-Sessions und schnellen Overnightern flexibel bleiben zu können.

twelvefeetmag radical compact pod 5 -  - Radical Compact Pod, Compact Pod

Die Klemmverschlüsse sind aus Plastik gefertigt, auch diese tragen zu dem minimalen Gewicht bei. Sie machen jedoch einen stabilen Eindruck und haben bei unseren ersten Einsätzen am Wasser keinerlei Verschleißerscheinungen gezeigt. Die Mittelstange kann ausgefahren werden, um die Länge an die der Ruten anpassen zu können. Hier ist zudem ein Stop eingearbeitet, um ein Herausziehen zu verhindern. Auch ein Verdrehen der Mittelstange stellt beim Compact Pod kein Problem dar, denn um dies zu verhindern, ist eine Nut eingearbeitet. Durch diese bleibt alles schön gerade stehen, ohne sich verdrehen zu können.

twelvefeetmag radical compact pod 4 -  - Radical Compact Pod, Compact Pod

Auf- und Abbau – super easy

Das Compact Pod ist innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit, der Aufbau gestaltet sich super easy. Hierzu müssen die Buzzerbars mit den Sticks verschraubt werden, der Rest wird dann nur noch am Grundgerüst zusammengesteckt und mittels der Klemmverschlüsse fixiert – und schon ist der Aufbau erledigt. Anschließend noch Bissanzeiger und Rodrest aufschrauben und die Session kann beginnen.

Der Abbau gestaltet sich genauso smart. Hierzu einfach alles in umgekehrter Reihenfolge abmontieren und ruck zuck ist es wieder in seiner Transporttasche verschwunden.

twelvefeetmag radical compact pod 7 -  - Radical Compact Pod, Compact Pod

Transporttasche wird Anforderungen gerecht

Die Transporttasche besteht aus einem Hauptfach, in dem der Korpus des Pods problemlos Platz findet. Zudem sind zwei äußere, kleine angebrachte Fächer, in denen zum einen die Buzzerbars und zum anderen die Sticks verstaut werden können. In dem Fach für die Sticks ist zusätzlich ein Gummiband eingenäht, das jeden einzelnen Stick an seinem Platz hält. Um das Ganze komfortable tragen zu können, ist eine Haltelasche angebracht. Durch das geringe Maß findet die Tasche mit dem Pod in so ziemlich jedem Carryall seinen Platz.

twelvefeetmag radical compact pod 8 -  - Radical Compact Pod, Compact Pod

Das sind die Einsatzgebiete

Durch die flache Konstruktion eignet sich der Pod nicht gerade, um an den großen Strömungen fischen zu können – hier wird dann in der Regel doch ein steilerer Aufbau benötigt. Das tut dem Pod allerdings überhaupt keinen Abbruch. Es findet sein Einsatzgebiet vielmehr an Seen, an Bächen oder am Kanal, wo man mobil bleiben und den Fischen nachstellen möchte.

Radical Compact Pod – jetzt Tester werden

Du bist neugierig geworden und möchtest das neue Pod gerne selbst einmal abchecken? Mit ein bisschen Glück kannst du Tester bei uns werden und ein Compact Pod von Radical gewinnen. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, musst du dich einfach bis zum 31.05.2021 zu unserem Newsletter anmelden. twelve ft. Leser, die bereits zum Newsletter angemeldet sind, nehmen automatisch teil. Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzhinweise.

 

twelvefeetmag radical compact pod 3 -  - Radical Compact Pod, Compact Pod

Regelmäßige News von Radical erhältst du