Wenn wir klug angeln, können wir wirklich mehr fangen! Dafür bedarf es manchmal nur feiner Tricks, am richtigen Spot. My Baits zeigt, wie man kompakte Fallen ordentlich aufpimpt…

Einleitung zum Thema “Stickmix”

Anfangs oft belächelt und von vielen Karpfenanglern als „Weißfischmagnet“ verpönt,  kamen Stickmixe  in den letzten Jahren trotz allem immer mehr in Mode. Die Vorteile der Instantlockwirkung wurden schnell vom modernen Karpfenangeln adaptiert und sich zu Nutze gemacht. Dabei lohnt sich ein tiefer Griff in die Trickkiste aber nicht nur in den kälteren Monaten. An die jeweilige Situation angepasst, kann man mit den kleinen komprimierten Weichfutter-Sticks richtig gewichtige Überraschungen erleben.

-effizient bei Kurzansitzen und beim Stalken, attraktiv um den Hakenköder, sauber in der Köderpräsentation und unglaublich vielseitig einsetzbar –

Das sind nur ein paar Argumente, warum unser Team immer wieder gerne auf die kleinen Helferlein zurückgreift.

Verflüssigten Dosenmais aktiv nutzen

Die Basis sollen Stick Mixe mit wasserlöslichen Mehlen, groben Partikeln und aufsteigenden Zutaten bilden, die eine stetig arbeitende Futtersäule in allen Wasserschichten kreieren.Nun habt ihr es selbst in der Hand, wie schnell der Stick Mix seine Arbeit verrichten soll.

IMG 9915 HDR 1 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

Süßer Dosenmais, der im Kruscher zu einem sämigen Brei verarbeitet wurde, gibt die benötigte Feuchtigkeit zum Trockenmix. Wenn ihr auf einen Liquid verzichtet, beginnt der Stick bereits nach wenigen Sekunden unter Wasser sein verführerisches Spiel und gibt schnell seine Attraktoren frei.

IMG 9210 24 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

IMG 9213 25 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

IMG 9226 26 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

IMG 9236 28 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

Belachan in Stickmix hobeln

IMG 9921 3 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

Dieser Karpfenattraktor der Extraklasse besteht zu 45% aus Proteinen, ist leicht verdaulich und hat ein umfassendes Aminosäurengerüst (L-Arginin, L-Prolin, Asparaginsäure, Glutaminsäure etc.).
Darüber hinaus regt er den Appetit der Karpfen an und ist reich an Mineralien, Salzen und Fetten.

Das aus der zäh-klebrigen und super stinkigen Shrimp-Pasteaustretende Öl ist zudem reich an ungesättigten Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren und wertet jeden Stick Mix gewaltig auf.

Unter Wasser löst es sich so schneller auf und bildet eine intensive Wolke – die die Fische in der Nähe rasch anspricht – besonders wenn das Wasser kalt ist.

Solid Bags als attraktive Lockstoffbombe

IMG 9928 4 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

Solid Bags oder PVA-Beutel haben den Vorteil gegenüber den PVA-Strümpfen, dass sie keine Löcher besitzen. So eignen sie sich ideal wenn ihr losen Stick Mix und viel Flüssigkeit einsetzen wollt. Auch kleinste Partikelköder wie Hanf oder Micro Pellets können nicht mehr durch die Maschen fallen.
Sie sind ebenfalls erste Wahl, wenn wir das Blei oder die gesamte Montage in einem Säckchen verpacken möchten. So könnt ihr auch noch eure Montage im dichtesten Krautdschungel anbieten, ohne euch Sorgen um die Präsentation machen zu müssen.
Tipp: Passt eure Hakenköder dem Futterplatz an und verzichtet mal auf Pop-Ups. Zwei Sandgarnelen oder eine kleine Portion des Mixes, eingestrumpft in ArmaMesh, kann euch so manche Perle bescheren.

StickmixTipps1 -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

Der Trick mit dem Aufbrühen

IMG 9940 6 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

 

Pellets zählen zu den besten Fischmagneten und ihre Attraktion ist kaum durch ein anderes Futter zu toppen.
Kein Wunder – wurden diese kleinen gepressten Futterhappen Jahrzehntelang durch die Forschung in der Aquakultur immer weiterentwickelt und dabei hinsichtlich Nährwert und Zusammensetzung, immer weiter an die Bedürfnisse der Zuchtfische angepasst.

Mit heißem Wasser übergossen schmelzen die Pellets schnell ab und werden matschig. Dieser Kickstart gibt die eingeschlossenen Attraktoren sofort frei und ist gerade beim Instantangeln eine mächtige Waffe, wenn es darum geht möglichst schnell Attraktion und Aufmerksamkeit unter Wasser zu erzielen.
Wenn die Pellets nach ca. 30 Minuten schön weich geworden sind können Sie schön mit einem fischigen Stick Mix eingestrumpft werden. Ihr könnt aber auch kleine Ballen daraus formen und mit der Schleuder in den Randbereich des Gewässers – wo sich das Wasser am schnellsten erwärmt – einbringen.

IMG 9950 HDR 8 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

Party on – bringt Abwechslung ins Spiel

Unsere PVA-Freundlichen Partikel eignen sich ideal um noch mehr Abwechslung in euren Stick Mix zu bringen und sorgen für die nötige Struktur und Cruncheffekt. Unter Wasser harmonieren die unterschiedlichen Strukturen und Zutaten des Mixes miteinander und die Attraktoren können in alle Wasserschichten diffundieren.

IMG 9952 9 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

IMG 9954 11 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

IMG 9957 12 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

IMG 9236 28 bearb -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

Tipp: Da bei Stickmixen die Karpfen häufig dicht am Grund fressen oder sogar die obersten Sedimentschichten durchwühlen, sollten auch sinkende Hakenköder oder Präsentationen die dich über den Grund waftern, verwendet werden. Die Größe sollte auch dem restlichen Beifutter angepasst werden, um auch die scheuesten Fische nicht vergrämen. Tigers, Partikel oder kleine Pellets sind dafür ideal.

Titelbild MyBaits -  - Tricks, Tipps, Stickmix, My Baits, Fluo, feines Angeln, Farbe, Fallen stellen, Attraktion

Regelmäßige News von My-Baits erhältst du